DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Vorstand bestätigt




Rainer Minwegen (2.v.re), Hartmut Hinse (li.), Horst Reimann (2.v.li) und Harry Sass (re.)

Bildautor: Christian Günther

Die erst Amtszeit erfolgreich abgeschlossen! RK-Vorsitzender Rainer Mimwegen konnte im Schützenhaus Sachsenhagen neben zahlreichen Mitgliedern auch den Stellvertretenden Bürgermeister von Sachsenhagen, Hauptmann Sebastian Knoche, begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht zog der Vorsitzende eine positive Bilanz der Arbeit des Vorstandes. Dies gelte sowohl für die steigende Zahl, auch jüngerer, Mitglieder als auch für die Aktivitäten. Besonders mit dem Fliegerhorst in Wunstorf bestehe eine gute Verbindung, die sich positiv auswirke. Seit Jahren ist man erfolgreich beim Wettbewerb „Schwimmen und Retten“ der DLRG dabei, zudem sei es gelungen ein RK Wappen genehmigt zu bekommen. Im laufenden Jahr steht der Besuch des niedersächsischen Landtages als auch ein Truppenbesuch auf der Agenda. Kassenwart Harry Sass berichtet von einer durch die Beschaffung der gestickten RK Wappen stark geschrumpfte Kasse, die es wieder aufzufüllen gelte. Unter der Leitung von Dieter Schapals lief die Wahl des Vorstandes und der weiteren Ämter zügig ab. Somit leiten Rainer Minwegen, Hartmut Hinse als sein Stellvertreter, Harry Sass als Kassenwart und Horst Reimann als Schriftführer weiterhin die Geschicke der RK.

 

 

 

 

Bild oben: Rainer Minwegen (2.v.re), Hartmut Hinse (li.), Horst Reimann (2.v.li) und Harry Sass (re.)

 

Bild: Christian Günther

 

Christian Günther

Kreispressewart

Verwandte Artikel

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße 2022...

06.12.2022 Von Philipp Koch
Sicherheitspolitische Arbeit

Militärhistorische Exkursion

Das Sondermunitionslager Treysa, während der Betriebszeit Sondermunitionslager Rörshain genannt, war eines der von US-amerikanischen Einheiten im inneren Bereich bewachten und...

06.12.2022 Von H.D.K.
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 49

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

06.12.2022 Von Sören Peters