DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Wahl in schwieriger Zeit




Bildautor: Oliver Hupe

„Der beste Weg, um einen Kameraden zu haben, ist der, selbst ein Kamerad zu sein!“

So Stabsfeldwebel d.R. Ralf Schünemann in seinem Bericht als 1. Vorsitzender der RK Coppenbrügge anläßlich der Neuwahlen im Jahr 2018. Danach lebte er und ging auch in dieser Weise vorbildlich voran. Nunmehr blieb ihm der erneute Rechenschaftsbericht verwehrt! Im Januar dieses Jahres wurde er durch einen tragischen Unfall viel zu früh aus dem Leben gerissen. Eine schwierige Situation für den Vorstand und die Kameradschaft. Aber wie es im Leben immer ist, es muß weitergehen!  

der Kreisvorsitzender würdigte noch einmal das Wirken von Ralf Schünemann und bat die Anwesenden sich für eine Schweigeminute zu erheben. Anschließend leitete er die Neuwahl des kompletten Vorstandes.

Neuer 1.Vorsitzender ist nunmehr Stabsunteroffizier d.R. Axel Düse,

sein Stellvertreter Stabsunteroffizier d.R. Kai Lassan,

Kassenwart erneut Fabian Salzbrunn

und neue Schriftführerin wird Anke Schünemann.

Die Kasse prüfen für weitere vier Jahre die Revisoren

Hauptfeldwebel d.R. Dieter Bierbaum und

Hauptgefreiter d.R. Daniel Schünemann.

 

Der-Vorstand-wird-verpflichtet

 

 

Bild: Oliver Hupe

 

Christian Günther

Kreispressewart

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Völkermord und Bürgerkrieg am Horn von Afrika

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel