DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Einweisung in die Waffe G36 beim gem. Schießen mit der US Army 2017
Bild vom Benefizkonzert der BigBand der Bundeswehr 2017 /

Kreisgruppe Wilhelmshaven

Kreisgruppe Wilhelmshaven — für Euch im Norden aktiv…




Bild 1 Der neue Vorstand nach der Wahl am 30. März 2019 (von links): Hauptfeldwebel d.R. Michael Hagendorff (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Westerstede), Oberstabsfeldwebel d.R. Alfred Claußen (Erster Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Matthias Fritsch (Kreiskassenwart, Mitglied der RK Metjendorf-Borbeck), Hauptfeldwebel d.R. Volkert Suhren, Vorsitzender, Mitglied der RK Rastede), Fördermitglied Anke Voigt (Schriftführer, Mitglied der RK Edewecht), Stabsbootsmann a.D. Peter Dörrer (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Wilhelmshaven), Stabsunteroffizier d.R. Michael Will (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns (Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Detlef Voigt (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Stabsfeldwebel d.R. Wilfried Flöther (Revisor, Mitglied der RK Westerstede) und Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes.

Bild 1 Der neue Vorstand nach der Wahl am 30. März 2019 (von links): Hauptfeldwebel d.R. Michael Hagendorff (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Westerstede), Oberstabsfeldwebel d.R. Alfred Claußen (Erster Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Matthias Fritsch (Kreiskassenwart, Mitglied der RK Metjendorf-Borbeck), Hauptfeldwebel d.R. Volkert Suhren, Vorsitzender, Mitglied der RK Rastede), Fördermitglied Anke Voigt (Schriftführer, Mitglied der RK Edewecht), Stabsbootsmann a.D. Peter Dörrer (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Wilhelmshaven), Stabsunteroffizier d.R. Michael Will (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns (Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Detlef Voigt (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Stabsfeldwebel d.R. Wilfried Flöther (Revisor, Mitglied der RK Westerstede) und Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes.

Bild 1 Der neue Vorstand nach der Wahl am 30. März 2019 (von links): Hauptfeldwebel d.R. Michael Hagendorff (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Westerstede), Oberstabsfeldwebel d.R. Alfred Claußen (Erster Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Matthias Fritsch (Kreiskassenwart, Mitglied der RK Metjendorf-Borbeck), Hauptfeldwebel d.R. Volkert Suhren, Vorsitzender, Mitglied der RK Rastede), Fördermitglied Anke Voigt (Schriftführer, Mitglied der RK Edewecht), Stabsbootsmann a.D. Peter Dörrer (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Wilhelmshaven), Stabsunteroffizier d.R. Michael Will (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns (Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Detlef Voigt (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Stabsfeldwebel d.R. Wilfried Flöther (Revisor, Mitglied der RK Westerstede) und Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes.

Bildautor: Michael Au

Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes, wurde von den anwesenden Delegierten zum Versammlungsleiter für die Kreisvorstandswahl gewählt. Des Weiteren übernahm er nach der Wahl die Verpflichtung des neugewählten Kreisvorstandes. Foto: Alfred Claußen

Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes, wurde von den anwesenden Delegierten zum Versammlungsleiter für die Kreisvorstandswahl gewählt. Des Weiteren übernahm er nach der Wahl die Verpflichtung des neugewählten Kreisvorstandes. Foto: Alfred Claußen

Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes, wurde von den anwesenden Delegierten zum Versammlungsleiter für die Kreisvorstandswahl gewählt. Des Weiteren übernahm er nach der Wahl die Verpflichtung des neugewählten Kreisvorstandes. Foto: Alfred Claußen

Bildautor: Alfred Claußen

Bild 3 Im nördlichen Oldenburger Land – zwischen der Stadt Oldenburg und der Nordsee - ist die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes beheimatet. Foto: Alfred Claußen

Bild 3 Im nördlichen Oldenburger Land – zwischen der Stadt Oldenburg und der Nordsee - ist die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes beheimatet. Foto: Alfred Claußen

Bild 3 Im nördlichen Oldenburger Land – zwischen der Stadt Oldenburg und der Nordsee - ist die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes beheimatet. Foto: Alfred Claußen

Bildautor: Alfred Claußen

Oldenburg/Wilhelmshaven  —  Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw / Reservistenverband) ist mit seinen Mitgliedern seit fast sechzig Jahren als Mittler zwischen der Bundeswehr und der Öffentlichkeit sowie bei der Aus- und Weiterbildung von ehemaligen Bundeswehrsoldaten in vielfältiger Weise aktiv. Mit der Verkleinerung der aktiven Truppe in den letzten drei Jahrzehnten wurde die Rolle des Reservistenverbandes und die Unterstützung durch die Reservistinnen und Reservisten für die Bundeswehr immer wichtiger. Dass bei der Reservistenarbeit in der Kreisgruppe Wilhelmshaven vom bisherigen Kreisvorsitzenden Hauptfeldwebel der Reserve Volkert Suhren und seinem Team über Jahre kontinuierlich gute Arbeit geleistet wurde, bestätigten am vergangenen Wochenende bei der Delegiertenversammlung in Diekmannshausen (Kreis Friesland) die anwesenden Kameradinnen und Kameraden. Deshalb wurde bei der alle vier Jahre stattfindenden Neuwahl des Kreisvorstandes auch Volkert Suhren und sein gesamtes Vorstandsteam einstimmig wiedergewählt.

 

Reservisten-Vorstand im Amt bestätigt

Der wiedergewählte Vorstand der Kreisgruppe Wilhelmshaven setzt sich auch künftig aus folgenden Personen zusammen:

Kreisvorsitzender:                Hauptfeldwebel d.R. Volkert Suhren (RK Rastede)

1. Stellv. Vorsitzender: Oberstabsfeldwebel d.R. Alfred Claußen (RK Edewecht)

Stellv. Vorsitzender:           Stabsbootsmann a.D. Peter Dörrer (RK Wilhelmshaven)

Stellv. Vorsitzender:           Hauptfeldwebel d.R. Michael Hagendorff (RK Westerstede)

Kreiskassenwart                Obergefreiter d.R. Matthias Fritsch (RK Metjendorf-Borbeck)

Schriftführer                    Fördermitglied Anke Voigt (RK Edewecht)

 

Als Revisoren wurden Stabsfeldwebel d.R. Wilfried Flöther (RK Westerstede) und Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns (RK Edewecht) sowie als stellv. Revisoren Stabsunteroffizier d.R. Michael Will und Obergefreiter d.R. Detlef Voigt (beide RK Edewecht) gewählt.

 

Zuvor blickte Volkert Suhren in seinem Rechenschaftsbericht auf die vielen Veranstaltungen der letzten zwölf Monate zurück und dankte all jenen Kameradinnen und Kameraden, die als Organisatoren, Funktioner und Teilnehmer durch ihre aktive Mitarbeit diese Veranstaltungen jeweils zu einem erfolgreichen Event werden ließen. Insbesondere danke er auch den beiden hauptamtlichen Angehörigen der Geschäftsstelle Oldenburg-Wilhelmshaven, dem Organisationsleiter Mirko Klisch und der Bürosachbearbeiterin Dörthe Kleinschmidt, für ihre hervorragende Arbeit und Unterstützung. Es folgten die Berichte des Kreiskassenwartes und der Revisoren.

 

Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes, wurde während der Vorstandswahl zum Versammlungsleiter gewählt und nahm nach der Wahl die Verpflichtung des neugewählten Vorstandes vor.

 

13 Reservistenkameradschaften (RK) und drei RAG Schießsport

Die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes verfügt aktuell über 655 Mitglieder in 13 Reservistenkameradschaften (RK) und drei Reservistenarbeitsgemeinschaften Schießsport (RAG):

Im Landkreis Ammerland sind die RK Bad Zwischenahn, RK Edewecht, RK Metjendorf-Borbeck, RK Rastede, RK Westerstede und die RAG Schießsport Wiefelstede ansässig.

Im Landkreis Friesland befinden sich die RK Jever, RK Varel, RK Wangerland und RK Zetel.

Im Landkreis Wesermarsch sind die RK Elsfleth, RK Nordenham und die RAG Schießsport Wesermarsch beheimatet.

In der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven, dem seit einigen Jahren größten Bundeswehrstandort in Deutschland, haben die RK AKRO Wilhelmshaven-Friesland, die RK Wilhelmshaven und die RAG Schießsport Wilhelmshaven ihr Zuhause.

 

Text: Kreisgruppe Wilhelmshaven

 

 

Bildunterschriften

 

 

Bild 1

Der neue Vorstand nach der Wahl am 30. März 2019 (von links):

Hauptfeldwebel d.R. Michael Hagendorff (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Westerstede), Oberstabsfeldwebel d.R. Alfred Claußen (Erster Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Matthias Fritsch (Kreiskassenwart, Mitglied der RK Metjendorf-Borbeck), Hauptfeldwebel d.R. Volkert Suhren, Vorsitzender, Mitglied der RK Rastede), Fördermitglied Anke Voigt (Schriftführer, Mitglied der RK Edewecht), Stabsbootsmann a.D. Peter Dörrer (Stellv. Vorsitzender, Mitglied der RK Wilhelmshaven), Stabsunteroffizier d.R. Michael Will (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns (Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Obergefreiter d.R. Detlef Voigt (Stellv. Revisor, Mitglied der RK Edewecht), Stabsfeldwebel d.R. Wilfried Flöther (Revisor, Mitglied der RK Westerstede) und Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes.

Foto: Michael Au

 

Bild 2

Oberstleutnant d.R. Jörg Furch, Ehrenmitglied des Präsidiums des Reservistenverbandes, wurde von den anwesenden Delegierten zum Versammlungsleiter für die Kreisvorstandswahl gewählt. Des Weiteren übernahm er nach der Wahl die Verpflichtung des neugewählten Kreisvorstandes.

Foto: Alfred Claußen

 

Bild 3

Im nördlichen Oldenburger Land – zwischen der Stadt Oldenburg und der Nordsee – ist die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes beheimatet.

Foto: Alfred Claußen

 

Verwandte Artikel
Die Reserve

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf (IMM) passte perfekt zum...

03.10.2022 Von Helmut Michelis
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

03.10.2022 Von Helmut Michelis
Militärische Aus- und Weiterbildung

Zwei Tage Schießausbildung

Erster Tag Am Freitag den 23.09.2022 startete die Kreisgruppe Aschaffenburg mit der Ausbildung des Leitungs- und Funktionspersonals beim Schießen mit...

03.10.2022 Von Webmaster