DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Einweisung in die Waffe G36 beim gem. Schießen mit der US Army 2017
Bild vom Benefizkonzert der BigBand der Bundeswehr 2017 /

Kreisgruppe Wilhelmshaven

Zivile Gäste konnten mit Bundeswehrwaffen schießen




Graf-Anton-Günther-Gästeschießen des Reservistenverbandes

OLDENBURG — Auf der Standortschießanlage Achternholt (Gemeinde Wardenburg) veranstaltete das Landeskommando Niedersachsen mit Unterstützung von Reservisten aus der Region am 30. Juni 2018 das „32. Graf-Anton-Günther-Gästeschießen“. Rund 130 zivilen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Feuerwehr, THW, Johanniter und diversen Vereinen wurde die Möglichkeit geboten, die Handwaffen der Bundeswehr einmal persönlich im „scharfen Schuss“ kennenzulernen.

Stephan Albani, in Petersfehn wohnhafter Bundestagsabgeordneter, war Schirmherr der Veranstaltung. Hauptfeldwebel der Reserve Volkert Suhren organisierte das Gästeschießen gemeinsam mit Stabsfeldwebel Jens Schumacher, Feldwebel für Reservisten der Bundeswehr, und Stabsfeldwebel der Reserve Mirko Klisch, Kreisorganisationsleiter des Reservistenverbandes. Oberstleutnant Thomas Bünting konnte sich als Leiter des Gästeschießens am Veranstaltungstag auf rund vierzig erfahrene Reservisten und einige Fördermitglieder verlassen, welche ehrenamtlich in ihrer Freizeit die vielfältigen Aufgaben als Funktioner auf den Schießbahnen erfüllten und die Gästebetreuung übernahmen.

Nach der obligatorischen Waffeneinweisung konnten die Teilnehmer in Mannschaften zu je vier Personen mit dem Sturmgewehr G36 und der Pistole P8 schießen. Im Nebenprogramm zeigten Oberstabsfeldwebel a.D. Gerd Hauk und Peter Laker historische Waffen aus privaten kulturhistorischen Sammlungen. Während der Veranstaltung nutzten viele Teilnehmer die Gelegenheit, um sich mit den anwesenden Uniformträgern über deren Erfahrungen, Wünsche und Meinungen zu unterhalten.

Stephan Albani zeigte sich beeindruckt von dem hohen Engagement der Reservisten. Mit den Worten „Eine gute Veranstaltung durchzuführen, schaffen viele Organisatoren. Aber kontinuierlich Termine mit vielen begeisterten Gästen anzubieten, das schaffen insbesondere die Reservisten!“ lobte er den Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Als Siegerteam erhielt der Sportschützenverein The Hunters von 1998 aus Rastede den begehrten Wanderpokal der Kreisgruppe Wilhelmshaven. Den zweiten Platz erreiche die Mannschaft des THW Westerstede, gefolgt von der Mannschaft des SV Metjendorf.

Neben der Siegerehrung für die zahlreichen Teilnehmer des Gästeschießen konnten auch Auszeichnungen an zwei verdiente Kameraden übergeben werden. Hauptfeldwebel d.R. Kurt Dänekas erhielt in Anerkennung für überdurchschnittliche Verdienste um den Reservistenverband die Ehrennadel des Verbandes in Silber und die zugehörige Urkunde des Verbandspräsidenten Oberst d.R. Oswin Veith MdB verliehen. Hauptgefreiter d.R. Rainer Bruns erhielt vom Landeskommando Niedersachsen eine Urkunde für die Schützenschnur der Bundeswehr in Gold, dessen Bedingungen er zum zweiten Male erfüllte.

Die Kreisgruppe Wilhelmshaven dankte dem Schirmherren Stephan Albani MdB mit einer besonderen Auszeichnung, einem gläsernen Wappen der Kreisgruppe, für sein Engagement um die Reservistenarbeit.

Ein Fotoalbum mit zahlreichen weiteren Fotoaufnahmen kann im Internetportal von Facebook unter „Reservistenverband Kreisgruppe Wilhelmshaven“ aufgerufen werden.

Text und Fotoaufnahmen: Alfred Claußen

Bildunterschriften

Bild 1:

Bundestagsabgeordneter Stephan Albani ließ es sich nicht nehmen, als Schirmherr der Veranstaltung persönlich die Siegerehrung vorzunehmen. Die Mannschaft des Sportschützenverein „The Hunters 1998 e.V.“ erzielten bei der Veranstaltung das beste Ergebnis. Da das Team bei der Siegerehrung nicht mehr anwesend sein konnte, nahm das befreundete Ehepaar Leerhoff dessen Pokal entgegen.

(v.li.) Oberstleutnant Thomas Bünting Leiter der Veranstaltung). Stabsfeldwebel der Reserve Holmer Leerhoff, Astrid Leerhoff, Stephan Albani und Hauptfeldwebel der Reserve Volkert Suhren (Vorsitzender der Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes.)

Foto: Alfred Claußen

Bild 2

Frank Wessel (li.) vom Team der THW-Ortsgruppe Westerstede beim Schießen mit der Pistole P8.

Foto: Alfred Claußen

Bild 3

Stephan Albani (li.), Angehöriger des Deutschen Bundestages und Schirmherr der Veranstaltung, zeigt nach dem Schießen mit der Pistole P8 auf sein Trefferergebnis.

Foto: Alfred Claußen

Bild 4

Hauptfeldwebel Kurt Dänekas (3.v.li.) erhielt in Anerkennung für überdurchschnittliche Verdienste um den Reservistenverband die Ehrennadel des Verbandes in Silber und die zugehörige Urkunde des Verbandspräsidenten Oberst d.R. Oswin Veith MdB verliehen.

(v.li.) Oberstleutnant Thomas Bünting, Leiter des KVK Ammerland und Leiter der Veranstaltung, Hauptfeldwebel Volkert Suhren, Vorsitzender der Kreisgruppe Wilhelmshaven, Hauptfeldwebel Kurt Dänekas und Oberstleutnant Hans-Peter Weiß.

Foto: Alfred Claußen

Bild 5

Hauptgefreiter Rainer Bruns erhielt vom Landeskommando Niedersachsen eine Urkunde für die Schützenschnur der Bundeswehr in Gold, dessen Bedingungen er zum zweiten Male erfüllte.

(v.li.) Stabsfeldwebel Jens Schumacher, Feldwebel für Reservisten, Oberstleutnant Hans-Peter Weiß, Hauptgefreiter Rainer Bruns, 1. Stellv. Vorsitzender RK Edewecht, und Mirko Klisch, Kreisorganisationsleiter Oldenburg-Wilhelmshaven.

Foto: Alfred Claußen

Bild 6

Die Kreisgruppe Wilhelmshaven dankte dem Schirmherren Stephan Albani mit einer besonderen Auszeichnung, einem gläsernen Wappen der Kreisgruppe, für sein Engagement um die Reservistenarbeit.

(v.li.) Oberstleutnant Thomas Bünting, Leiter des KVK Ammerland und Leiter der Veranstaltung, Stephan Albani MdB und Hauptfeldwebel Volkert Suhren, Vorsitzender der Kreisgruppe Wilhelmshaven.

Foto: Alfred Claußen

Verwandte Artikel

Projektbegleitung der Edith-Stein-Schule (ESS) durch Bremerhavener Reservisten

Während ihrer Projekttage im Juni der Abgangsklassen der ESS wurde auf dem Friedhof in Geestemünde die Grabanlage für die Gefallenen...

06.07.2022 Von bremen

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEIT - ABNAHMEBERECHTIGUNG ABC -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, es besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer VVag die Abnahmeberechtigung ABC zu erwerben. Die...

06.07.2022 Von Frank Wiatrak

AUSBILDUNG DER AUSBILDER ABC VOM 02.09.2022 -04.09.2022

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, entnehmen Sie weitere Details in der Ausschreibung unter der Rubrik DOWNLOADS....

06.07.2022 Von Frank Wiatrak