DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Skyline NRW

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Ausgedient – die Bundeswehr auf dem Rückzug?




Diese Frage stellte der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer in seiner Diskussionsreihe „Beyer bewegt“ seinem Kollegen und Fachmann für Sicherheitspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Roderich Kiesewetter MdB, Präsident des Reservistenverbandes und Oberst a.D. am Donnerstagabend, den 15.11.2012, im Angersaal der Stadthalle in Ratingen bei Düsseldorf.

Nach der Begrüßung der ca. 60 Teilnehmer und einer kurzen Vorstellung der Person Kiesewetter, übergab Herr Beyer das Wort an den Präsidenten.

Ehrung des Kameraden Dieter BertschatBevor der mit seinen Vortrag begann, führte er gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden des Reservistenverbandes Wolfgang Wehrend eine Ehrung durch und überreichte Herrn Dieter Bertschat die Urkunde für  50 Jahre Mitgliedschaft. Bertscheit trat unmittelbar nach seinem Wehrdienst dem Verband bei und ist seitdem Mitglied der Reservistenkameradschaft Eller-Lierenfeld in der Kreisgruppe Düsseldorf.

Anschließend wurden den anwesenden Gästen sehr anschaulich die Kernpunkte der europäischen und bundesdeutschen Sicherheitspolitik erläutert. Im weiteren Verlauf seines Vortrags zeigte Kiesewetter die Rolle der Bundeswehr innerhalb Deutschlands aber auch in Europa klar auf.  Im dritten Teil seiner Ausführungen erklärte er die Aufgaben des Verbandes, aber auch, welche Veränderungen und Entwicklungen in naher Zukunft anstehen.

Im Anschluss an seine Ausführungen stellte der Präsident sich den zahlreichen Fragen seiner sehr engagierten Zuhörer.
 
Zum Ende dieser gelungenen sicherheitspolitischen Veranstaltung überreichte Peter Beyer dem Referenten einen Blumenstrauch für seine Gattin sowie ein Buch über die Stadt Ratingen.

Text: D. Simon
Foto unten: M. Beetz
v.l.n.r.: Peter Beyer, Wolfgang Wehrend,
Dieter Bertschat, Roderich Kiesewetter 

Verwandte Artikel

Feld-, Behelfs- und Notunterkünfte - Ausbildung Leben im Felde

Gehen wir zu Dir oder zu mir? Das könnte das Motto der Ausbildung gewesen sein, zu der sich zahlreiche Mitglieder,...

01.07.2022 Von Benjamin Kunder
Allgemein

Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908

Unser Kamerad Wolfgang Reitzer, OSG d.R. hat im Zeitraum 12.09. – 25.09.2020 eine Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908 abgeleistet. Hier folgt...

01.07.2022 Von Florian Möller

Innere Sicherheit

Wir haben an dem sicherheitspolitischen InfoAbend mit dem Thema: „Die innere Sicherheit Deutschlands in unruhigen Zeiten unter Betrachtung des Zivil-...

01.07.2022 Von Winni