DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Skyline NRW

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Der Landesvorstand informiert!




Unter dem neuen Landesvorstand fand am 20.10.2012 in der Glückauf-Kaserne in Unna die erste Landesinformationstagung der Landesgruppe NRW statt.

Bei dieser Tagung wurden nicht nur die Bezirksvorsitzenden, sondern auch die Kreisvorsitzenden, von der hauptamtlichen Seite alle Bezirksorganisationsleiter vom Landesvorsitzenden Wolfgang Wehrend begrüßt. Weiterhin begrüßte Wehrend von der Bundeswehr aus dem KompZResAngelBw seinen Leiter Oberst Joachim Sanden sowie aus dem Landeskommando NW den zu Zeit amtierenden Kommandeur Oberst Jürgen Bergmann und für Reservistenangelegenheiten Oberstleutnant Rüdiger Möller.

Der 1.stv. Landesvorsitzender Dr. Hans-Walter Borries berichtete im ersten Teil über die aktuellen Entwicklungen der sicherheitspolitischen Bildungsarbeit des Verbandes. Er forderte im Laufe  des Vortrages die Zuhörer auf, die Präsens bei Sicherheitspolitischen Veranstaltungen befreundeter Verbände (z.b. durch Informationsständen) zu erhöhen.

Danach erläuterte Oberstleutnant Rüdiger Möller die DVag-Planung 2013. Das Ergebnis daraus ist, dass die erarbeiteten Terminierungen der Dienstlichenveranstaltungen, die von den Bezirken an das Landeskommando NW weitergegeben wurde, bis auf kleine Änderungen so übernommen werden konnten.

Oberst BergmannNach den Erläuterungen zur militärischen Ausbildung in der Landesgruppe durch den Landesbeauftragten Hans Peter Weyers, referierte der Beauftragte für Mitgliederbetreuung und Gewinnung Wilfried Böke  über dieses überaus wichtige Thema,  dazu fand innerhalb des Teilnehmerkreises eine heftige Diskussion statt.

Nach diesen sehr wichtigen Ausführungen wurde es wieder etwas ruhiger mit den Ausführungen zum Thema Schießsport durch den Beauftragten für Schießsport  Alexander Thomas.
Der stv. Beauftragte für das Internet Dietmar Simon verzichtete auf Anfrage und Bitten des Landesvorsitzenden zugunsten des Landesschatzmeisters auf seine Redezeit, er informierte die Teilnehmer aber kurz über das Ausbildungsvorhaben des Landes für eVEWA im Jahre 2013.

Nachdem der Beauftragte für die Pressearbeit Dieter Peters seine Ausführungen zur Pressearbeit den Teilnehmern dargelegte, berichtete der Landesgeschäftsführer Karl Wichmann über die Entwicklung im hautamtlichen Strang. Vor den Ausführungen des Landesgeschäftsführers erläuterte der Landesschatzmeister Hartrwig Radtke das sehr kontroverse Thema Mitgliederbeiträge.

Kommandeur des Landeskommando NW Oberst Bergmann berichtete im Anschluss Aktuelles aus dem Landeskommando NW mit dem Schwerpunkt: RSU-Kräfte.
Nach der anschließenden freien Diskussion mit dem Landesvorstand verabschiedete der Landesvorsitzende Wolfgang Wehrend die Teilnehmer aus dieser sehr gelungenen und informativen Veranstaltung (die man nach meiner Meinung jedes Jahr wiederholen sollte) in das Wochenende.

Text: D.Simon


Bild oben: Teilnehmer der Landesinformatgionstagung in Unna mit
dem Leiter des KompZResAngelBw Oberst Joachim Sanden
und Landesvorsitzender Herr Wolfgang Wehrend (beide vorne mitte).
Foto: D. Peters

Bild unten links:
Kommandeur des Landeskommando NW Oberst Bergmann
bei seinen Ausführungen.
Foto:
U. Prekop

 

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.07.2022 Von Sören Peters

Familientag der Kreisgruppe Göttingen

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltet am 23.07.2022 unter Federführung der Reservistenkameradschaft Berka eine Familientag am Freizeitgelände Hopfenberg. Mitwirkende des Familientages sind...

06.07.2022 Von Markus Vidovic