DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Marine und Sicherheit der Handelswege




Die vorbeifahrenden Schiffe auf dem Rhein stimmten schon auf das Thema ein. Große Panoramafenster in einem Fraktionssaal des Nordrhein-Westfälischen Landtages geben den Blick auf die idyllische Lage des Parlamentsgebäudes auf den Fluss, die Stadt Düsseldorf und die Menschen frei. „Bin ich zu spät?“ Vizeadmiral Rainer Brinkmann erschien mit seinem Adjutanten im Saal, in dem sich leider viel zu wenig Interessierte versammelt hatten. „Nein, Nein“, beeilte sich der gastgebende Landtagsabgeordnete Volker Münchow zu sagen, „Wir haben noch nicht angefangen.“

Eingeladen hatten die Reservistenarbeitsgemeinschaft Landtag NRW, der Reservistenverband NRW und der Freundeskreis „Fregatte Nordrhein-Westfalen“ zum Thema „Marine und Sicherheit der Handelswege“. Der „Stellvertreter des Inspekteurs der Marine und Befehlshaber der Flotte und Unterstützungskräfte“, so sein etwas sperriger Amtstitel, sprach in seinem kurzweiligen und hochinteressanten Vortrag über die „Maritime Dimension“ im Weltgeschehen.

Er sehe die Welt von heute in einem Dreiklang aus Globalisierung, Digitalisierung und Navalisierung in dem etwa 95 % des Welthandels über die See stattfinde. Deutschland betreibe die viertgrößte Handelsflotte und zugleich die weltgrößte Containerschiffflotte. Aufgabe der Marine sei unter anderem der Schutz der Handelswege, die Konfliktprävention und Krisenmanagement, die Gestaltung von Politik sowie die Landes- und Bündnisverteidigung.

Die interessierten Zuhörer erfuhren viel über das Einsatzspektrum der Marine und die Lebenssituation der Soldatinnen und Soldaten. Im Anschluss an seinen Vortrag stand der Vizeadmiral noch für eine ausführliche Fragerunde zur Verfügung.


 Jorge Klapproth

Verwandte Artikel
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion
Allgemein

Ü 60 - Stammtisch

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte Vorsitzender Johann Wittmann 17 Mitglieder zum traditionellen monatlichen Stammtisch im Gasthaus Spitzenberger, Schiltorn begrüßen. Als...

06.10.2022 Von Reinhard Moser