DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Gespräch mit Grevener Reservisten




Überraschungsbesuch bei der Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Grevener Fußgängerzone.

Den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei seiner Arbeit zu unterstützen, dies war die Idee der Grevener Reservisten. Am Samstag, den 15. März haben sich daher drei Mitglieder der Reservistenkameradschaft in der Fußgängerzone aufgestellt.

Anlässlich des 100. Geburtstages der örtlichen SPD war die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft zu Gast in Greven. Während eines Spazierganges durch die Fußgängerzone hat sie die Gelegenheit genutzt, mit Bürgern in Kontakt und ins Gespräch zu kommen. Am Stand der Reservistenkameradschaft hielt sie ebenfalls an und würdigte die Arbeit des Volksbundes sowie der Reservisten der Deutschen Bundeswehr.

Neben Frau Kraft nutzen zahlreiche Grevener die Chance, sich an dem Infostand über den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und den Reservistenverband zu informieren und zu spenden. Nach etwa zwei Stunden kamen somit 180 EUR für den Volksbund zusammen.


Die Grevener Reservisten sagen im Namen des Volksbundes "Danke"!

Text: Frank Lange (RK Greven)
Bild: Hannelore Kraft im Gespräch mit Grevener Reservisten
Foto: Thomas Hassels (RK Greven)
Verwandte Artikel

Jahreshauptversammlung 2023

  Am 13.01.2023 fand die jetzt wohl endlich wieder jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Bodenwerder statt.Die Veranstaltung war nach der...

06.02.2023 Von Maik Sperr
Sicherheitspolitische Arbeit

Save the date: Schwedischer Militärattaché Jonas Hård af Segersta zu Besuch in Jena

Die NATO Norderweiterung - welche Chancen, welche Risiken erwarten Schweden und die Bündnispartner? Welche Erwartungen haben sie an den jeweiligen...

06.02.2023 Von Erik Heurich
Sicherheitspolitische Arbeit

Save the date: Schwedischer Militärattaché Jonas Hård af Segersta zu Besuch in Jena

Die NATO Norderweiterung - welche Chancen, Risiken erwarten Schweden und die Bündnispartner? Welche Erwartungen haben sie an den jeweiligen Vertragspartner?...

06.02.2023 Von Erik Heurich