DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Skyline NRW

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Neue Beauftragte ernannt




Am 10. Oktober fand in der Waldkaserne in Hilden die Infotagung der Landesgruppe NRW statt. Bevor der Landesvorsitzende Wolfgang Wehrend die neuen Beauftragten der Landesgruppe ernannte, nahm er zwei Ehrungen vor: Oberstleutnant d.R. Rolf Koos erhielt für seine Arbeit für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge die silberne Verdienstnadel der Landesgruppe NRW. Silber ging ebenso an Oberstleutnant d.R. Martin Faller der sich nicht nur für die Bezirksgruppe Arnsberg, sondern auch für die Basis  engagierte.
 
Kontinuität in den Aufgaben und Ämtern
 
Bei den Beauftragten führen mehrere „Alte Hasen“ ihre Aufgaben weiter fort: Alexander Thomas wird als Verantwortlicher Schießsport wie gehabt von Joachim Kocherscheidt als Stellvertreter unterstützt. Hans Peter Weyers koordiniert die militärische Ausbildung im Land und Dr. Matthias Witt-Brummermann bleibt in seinem Fachgebiet weiter für PTBS und die Psycho-Soziale Kameradenhilfe zuständig. Den Internetbeauftragten in NRW stehen Robert Hülck und als Stellvertreter Dietmar Simon als Beauftragte Presse/ Digitale Medien mit Rat und Tat zur Seite.
 
Frischer Wind
 
Stefan Dengels wird sich als neuer Beauftragter zukünftig um die Mitgliederbetreuung und Werbung im Verband kümmern. Lothar Pähler ist als Beauftragter zuständig für die Verbandsarbeit und die Zusammenarbeit mit dem Volksbund. Das Amt des Beauftragten für Sicherheitspolitik übernimmt Dr. Torsten Porsch.
Zum stellvertretenden Beauftragten Presse und Öffentlichkeitsarbeit ernannte der Landesvorstand Rolf Patzke. Zum Jahreswechsel wird mit dem Presse-Profi Helmut Michelis die Stelle des Presse-Beauftragten wieder besetzt werden.
 
Neue Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten
 
Auf Einladung des Landesvorstands nahm der neue Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten des Landeskommandos NRW Oberstleutnant Marcus Bödefeld an der LIT in Hilden teil. Er überbrachte ein Grußwort des Kommandeurs des LKdo NRW Brigadegeneral Peter Gorgels und bedankte sich für die vielen freiwilligen Hilfemeldungen von Reservisten für den Flüchtlingseinsatz. Bödefeld nutze die Gelegenheit um sich dem erweiterten Landesvorstand vorzustellen.
 
 
Vorträge der Beauftragten
 
OTL d.R. Hans Peter Weyers informierte in seinem Vortrag über die Schwerpunkte in der militärischen Ausbildung. Hier berichtete er über das KLF Wochenende an der Sportschule in Köln und eine Ausbildung der Ersthelfer. Die Gründe für den Ausfall der Deutschen Reservisten Meisterschaft  erläuterte Weyers und informierte über die anstehende Taktik-Ausbildung im nächsten Jahr.
 
Major d.R.  Dr. Torsten Porsch berichtete über seine Tätigkeit in den ersten 100 Tagen im Amt. Er hatte unter anderem  Verbindung mit dem Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH)  aufgenommen. Für  Ende Oktober 2016 plant der Landesvorstand als Hochwertveranstaltung die 1. Düsseldorfer Konferenz für Sicherheitspolitik mit dem Thema: Gesellschaftliches Engagement als Stützpfeiler für Integration und Sicherheit (29. – 30.10.2016)
 
Stabsbootsmann d. R. Hartwig Radke wies in seinem Bericht darauf hin, dass der Landesschatzmeister Kontoinhaber aller Verbandskonten innerhalb der Landesgruppe NRW ist. In der Eigenschaft als Kontoinhaber ist dem Landesschatzmeister jedes Jahr der Revisionsbericht aller Untergliederungen vorzulegen. Damit die Revisionsberichte in allen Untergliederungen einheitlich werden, sollen die Bezirksrevisoren Anfang 2016 geschult werden.
 
Zum Abschluss gab Landesgeschäftsführer Sascha Waltemate einen ersten Überblick über die anstehenden Termine 2016 und wies noch einmal auf den gemeinsamen Neujahrsempfang mit dem Landeskommando und anschl. Benefizkonzert  am 21.01.2016 in Düsseldorf hin.
 
Robert Hülck
Verwandte Artikel
Öffentlichkeitsarbeit

Interessierte Besucher und bestes Sommerwetter beim großen Informationsstand der Reservisten Hamburg

Teilnahme an der Leuchtturmveranstaltung „Open Campus 2022“ der Universität der Bundeswehr (HSU) mit anschließendem Beförderungsappell mit der Verteidigungsministerin Christine Lambrecht...

29.06.2022 Von Mirko Klisch

Ausschreibung DVag-Nr. 061-22 militärischen Ausbildungstag „Rund um die Alteburg“ am Samstag den 17.September 2022 in 55629 SEESBACH

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,   wir freuen uns sehr, Ihnen in diesem Jahr wieder einen Ausbildungstag mit verschiedenen Stationen...

29.06.2022 Von Peter Beck

Info-Heft II/2022 Kreisgruppe Hunsrück-Trier

Vorwort des Kreisvorsitzenden und der Geschäftsstelle     Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, liebe Mitglieder der Kreisgruppe Hunsrück-Trier!   Am...

29.06.2022 Von Peter Beck