DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Skyline NRW

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

NRW-Landesmeisterschaft im RAG Schießsport




In diesem Jahr oblag es der ostwestfälischen Bezirksgruppe Detmold, die NRW Landesmeisterschaft der  Reservistenarbeitsgemeinschaften für Schießsport auszurichten. Auf der Bückeburger Standortschießanlage Cammer fanden am Samstag den 11. Juni die Wettkämpfer die denkbar besten Voraussetzungen zum Vergleich.
 
Zum Wettstreit aufgerufen war jeweils eine Mannschaft mit fünf Mitgliedern für jede Disziplin aus den Bezirksgruppen Düsseldorf, Köln/Aachen, Münster, Arnsberg und Detmold. Jeder Ring zählte, schließlich stand die Qualifikation zur Teilnahme an der Bundesmeisterschaft auf dem Spiel.
 
Für die Zielfernrohrschützen stand eine 300m Bahn zur Verfügung. Die Disziplinen Militär-Repetiergewehr und Halbautomatisches Sportgewehr wurden auf 100m geschossen und die Dienstpistole auf der 20m Distanz der D-Stände.
 
Ab 7:00 Uhr morgens begannen die Helfer und Schützen die Schießstände aufzubauen und nach einer Einweisung in den Tagesablauf starteten die Teilnehmer in die Landesmeisterschaft. Die RAG`n Bielefeld, Hüllhorst und Minden/Herford unterstützten Organisator Carsten Schütte tatkräftig bei der Durchführung.
 
Die Mittagspause von 12:00-12:45 ist auf der Standortschießanlage Cammer wegen der nahen gleichnamigen Ortschaft dringend einzuhalten und bot Gelegenheit zu interessanten Gesprächen und Fachsimpelei bei der bekannten und beliebten Erbsensuppe. Nach und nach trafen bei der Auswertung immer mehr  Ergebnisse ein  und nach Abschluss der Wettkämpfe auf den Schießbahnen bot sich für die Helfer die Gelegenheit selbst noch zu trainieren, schließlich gibt es ja immer eine nächste Landesmeisterschaft…
 
Abschließend bleibt noch, sich bei den vielen helfenden Händen zu bedanken, ohne deren selbstlosen Einsatzes eine Veranstaltung wie diese Landesmeisterschaft nicht stattfinden kann.
Verwandte Artikel
Öffentlichkeitsarbeit

Interessierte Besucher und bestes Sommerwetter beim großen Informationsstand der Reservisten Hamburg

Teilnahme an der Leuchtturmveranstaltung „Open Campus 2022“ der Universität der Bundeswehr (HSU) mit anschließendem Beförderungsappell mit der Verteidigungsministerin Christine Lambrecht...

29.06.2022 Von Mirko Klisch

Ausschreibung DVag-Nr. 061-22 militärischen Ausbildungstag „Rund um die Alteburg“ am Samstag den 17.September 2022 in 55629 SEESBACH

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,   wir freuen uns sehr, Ihnen in diesem Jahr wieder einen Ausbildungstag mit verschiedenen Stationen...

29.06.2022 Von Peter Beck

Info-Heft II/2022 Kreisgruppe Hunsrück-Trier

Vorwort des Kreisvorsitzenden und der Geschäftsstelle     Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, liebe Mitglieder der Kreisgruppe Hunsrück-Trier!   Am...

29.06.2022 Von Peter Beck