DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Trauer um Werner Deese




Am 24. Februar 2015 ist Stabshauptmann a.D. d.R. Werner Deese nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben.
 
Er war Berufssoldat und zuletzt bei der Stammdienststelle des Heeres in Köln tätig.
Noch als aktiver Soldat nahm er an den Märschen der Reservisten in Belgien teil. Hierdurch entwickelte sich eine fruchtbare Zusammenarbeit. Er konnte die Reservisten mit Rat und Tat aus der aktiven Truppe unterstützen. Bis 2014 nahm er an den Märschen im In- und Ausland teil. Dann war die Krankheit stärker als sein sportlicher Ehrgeiz.
 
Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst übernahm er verschiedene Vorstandsämter im Reservistenverband. Seit 2010 war er einer der stellvertretenden Landesvorsitzenden in Nordrhein Westfalen. Werner Deese hat sich immer für die Belange der Reservisten in NRW eingesetzt. Seine umfassenden Vorschriftenkenntnisse kamen vielen Reservisten zu Gute.
 
Bis zuletzt war er mit der Bundeswehr und den Reservisten eng verbunden. „Soldat zu sein, ist mein Leben“, hat er noch 2013 bei einem Kriegsgräbereinsatz gesagt.
 
Die Reservisten in Nordrhein Westfalen werden ihn in guter, bleibender Erinnerung bewahren.
 
Peter Weyers
OTL d.R und stellv Landesvorsitzender NRW

 

Verwandte Artikel

Ausbildungsbiwak der KrGrp 16. & 17.09.2022

Bei typischen „Pionierwetter“ führte die Kreisgruppe Schweinfurt-Hassberge vom 16. bis 17.09. auf dem Pionierübungsplatz Reupelsdorf bei Volkach ihr Ausbildungsbiwak durch....

28.09.2022 Von Jochen Enders

RESERVISTEN UNTER DER MITBETEILIGUNG DER RK MÜNSTER PFLEGTEN KRIEGSGRÄBERSTÄTTE IN GUEBWILLER/ FRANKREICH

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, aus der RK Münster nahm an dem Auslandseinsatz Pi d. R. Frank Wiatrak teil....

28.09.2022 Von Frank Wiatrak

Ehrungen und Auszeichnungen

Anläßlich der Neuwahlen zum Vorstand der Kreisgruppe Weserbergland im Kulturzentrum Emmerthal wurden zahlreiche Kameraden für besondere Verdienst geehrt und Treueurkunden...

28.09.2022 Von Christian Günther