DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

“Walking for peace“




Unter dem Motto “Walking for peace“ trafen sich 8600 Wanderer und Marschierer zum 45. Internationale Tweedaagse van Vlaanderen in Blankenberge an der belgischen Küste. Mit dabei die Deutsche Reservistenmarschgruppe unter Leitung von Oberstleutnant d.R. Peter Weyers mit 30 Teilnehmern, davon 18 aus NRW.
 
Am Samstag, vor dem Start zu der 24km-Strecke, nahmen die Reservisten als Ehrendelegation an  der Kranzniederlegung am Kanadischen Ehrenmal des Manitoba-Regimentes teil. Sie begleiteten den kanadischen Botschafter und den Bürgermeister von Blankenberge, Patrick Deklerck, vom Rathaus zu dem Ehrenmal.
 
Am Start waren auch 12 Marschgruppen der deutschen Nimwegendelegation, bestehend aus aktiven BW-Angehörigen. Blankenberge ist inzwischen offizieller Trainingsmarsch dieser Nimwegenmarschierer.
 
Unterwegs gab es viel Applaus für die deutschen Reservisten da sie mit Gesang durch die Strassen von Blankenberge, Zuinkerke und Lissewege marschierten.
Natürlich ging es auch wieder 8km am Strand der Nordsee entlang. Für Ungeübte war der Marsch im tiefen Sand schon eine Herausforderung.
 
Beim Abschlussantreten auf dem Marktplatz von Blankenberge erhielt jede Marschgruppe ein kleines Präsent. Dieses wurde durch den Verantwortlichen für die Militärgruppen, Major Luc Vileyn überreicht.
Text und Foto: Weyers
Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek