DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Bergisch-Gladbach

Allgemein

Polarstern 2017




Polarstern 2017: Wieder ein gelungener Wettkampf auf hohem Niveau

Nachts am Flughafen Köln-Bonn:
Bewaffnete Bundeswehr-Streifen überwachen das Gelände südlich des Flughafens. Feindliche Saboteure sind in der Gegend.
Das war die Ausgangslage für die diesjährige Polarsternpatrouille. Dieser internationale Nachtwettkampf lockte 23 Teams nach Köln, darunter 3 US-Teams aus Wiesbaden, vier niederländische und zwei schweizer Mannschaften.

Auf dem Patrouillenweg waren 14 Aufgaben zu lösen, wie Handstreich gegen feindlichen Funkstelle, Auswerten einer fdl. Lagekarte, Festnahme eines Saboteurs, Überprüfung eines verdächtigen Kfz. Im Wachgebäude eines Depots musste ein Verletzter nach einem Stromunfall versorgt werden. Das Deutsche Rote Kreuz Rösrath unterstützte an dieser Station.

Auch die Ortsgruppe Gummersbach des Technischen Hilfswerkes war bei der Dienstlichen Veranstaltung des Landeskommandos Nordrhein Westfalen dabei und hatte einen Seilsteg über einen Bachgrund für die Patrouillen errichtet.

Nach einem anspruchsvollen Nachtwettkampf mit vielen Gefechtseinlagen erfolgte am Samstagmittag die Siegerehrung. Sieger wurde die RK Halver mit 3 Mannschaftsdienstgraden. Der Leitende, Oberstleutnant d.R. Axel Wild überreichte der Mannschaft den Wanderpokal.
Den zweiten Platz erzielte die RSU-Kompanie Ruhrgebiet
Dritter wurde die RK Nümbrecht 1

Herzlichen Glückwunsch!

Zu der Rk Nümbrecht ist zu bemerken, dass am Abend des Wettkampfes zwei Mannschaftsmitglieder ausgefallen waren. Hauptgefreiter d.R. Frank Walther erhielt zwei überzählige Mannschaftsdienstgrade, die noch keine Wettkampferfahrung hatten, in sein Team.Vor dem Start wies er sie ausführlich in die Abläufe und Wettkampfbestimmungen ein.
Das hatte sich ausgezahlt!

Peter Weyers

Verwandte Artikel
Die Reserve

Nachruf auf Oberstabsfeldwebel a. D. Dieter Alt

Immer alles im Blick: Dieter Alt auf dem Truppenübungsplatz Klietz 2009 (Foto Jens Bickel) Ostthüringer Reservisten trauern um Dieter Alt...

27.09.2022 Von Michael Enke

Grünkohlessen 2022

Zum  22. Mal in Folge hieß es „Spanferkelessen bei der RK Stade von Goeben“. Nach der Nachwahl von zwei Vorstandsmitgliedern...

27.09.2022 Von Bernd Moje
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters