DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Stadt Brilon
Jagdgeschwader Richthofen
Ausbildungsbiwak November 2021
Logo RK Brilon

Reservistenkameradschaft Brilon

Aktivitäten und Termine der RK    

Folgen Sie uns auch auf Instagram

                   Termine


04.11. bis 06.11.2022, Ausbildungswochenende , Ski - Hütte Brilon, zur Anmeldung
                       
Dienstplan_RK-Brilon_04-05.11.22
Die Skihütte kann unter : www.skiclub-brilon.de  , besichtigt werden.

 



Schießen: 
12.03.2022, 19 Uhr Schießstand Rüthen, zur Anmeldung
02.07.2022, 19 Uhr Schießstand Rüthen, zur Anmeldung
10.09.2022, 19 Uhr Schießstand Rüthen, zur Anmeldung                                                            
19.11.2022, 19 Uhr Schießstand Rüthen, zur Anmeldung


125 Jahre Kameradschaft ehem.Soldaten Thülen-Radlinghausen 

 

125 Jahre Kameradschaft ehem. Soldaten Thülen-Radlinghausen
125 Jahre Kameradschaft ehem. Soldaten Thülen-Radlinghausen
125 Jahre Kameradschaft ehem. Soldaten Thülen-Radlinghausen. 02.Okt 2022
125 Jahre Kameradschaft ehem. Soldaten Thülen-Radlinghausen

 

Am 02. Oktober 2022 feierte die Kameradschaft ehem Soldaten Thülen-Radlinghausen in der Thülener Schützenhalle ihr 125 jähriges Jubiläum. Die RK Brilon ließ es sich natürlich nicht nehmen, den Kameraden zu gratulieren. Höhepunkt des Abends war der Große Zapfenstreich, der wie immer sehr beeindruckend war.

 

Infostand auf dem Briloner Altstadtfest

Info Stand auf dem Briloner Altstadtfest 2022 Altstadtfest September 2022

Die RK Brilon präsentierte sich in Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Arnsberg am 03. und 04. September 2022 mit einem                   Infostand auf dem Briloner Altstadtfest. Neben vielen interessanten Gesprächen konnten auch auch viele Gummibären verteilt werden

 

Jahresfahrt 2019

Die Jahresfahrt der Reservisten aus Brilon ging nach Bückeburg und Augustdorf.
Die Reservistenkameradschaft Brilon machte am 13.07.2019 ihre Jahresfahrt. Zuerst ging die Fahrt
nach Bückeburg ins Hubschraubermuseum. Dort wurde in einer Zeitreise von der geschichtlichen
Entwicklung des Hubschrauberfluges bis zur aktuellen Technik viele zivile und militärische
Hubschrauber erklärt und die Funktionsweise an Modellen erläutert Am frühen Nachmittag ging es
weiter nach Augustdorf zu einer militärhistorischen Sammlung der Bundeswehr in die GeneralFeldmarschall-Rommel Kaserne.
Während einer 90 min. Führung wurde die historische Entwicklung von der Pz.Brg. 21 erklärt sowie
verschiedene militärische Geschütze und Fahrzeuge der letzten 100 Jahre gezeigt. Zum Abschluss der
Jahresfahrt gab es noch einen gemütlichen Abend in der Stadtschenke.

RK Fahrt 2019

 

Die RK Brilon besichtigte die Tante JU

Am Donnerstag, den 26. Okotber 2017 war es wieder soweit, und die Reservistenkameradschaft Brilon startete zu Ihrer diesjährigen Jahresfahrt. Ziel war diesmal das Lufttransportgeschwader 62 der Bundeswehr in Hannover Wunstorf.

Dort angekommen wurden die Kameraden von dem Geschwaderkommodore, Herrn Oberst Bette (ebenfalls ein Sauerländer aus Altenbüren) begrüßt, und er hat uns anschließend über die Aufgaben des Lufttransportgeschwaders informiert.

Aktueller Schwerpunkt des Standortes ist die derzeitige Umstellung von der Transall C160 auf das neue Transportflugzeug den Airbus A400M. Besichtig wurde das moderne Flugzeug in der neu erbauten Wartungshalle.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Truppenküche wurde die Sonderausstellung „Tante JU 52″ besichtigt, wo man Eindrücke und Impressionen aus 100 Jahren Luftfahrt aufnehmen konnte. In Brilon wieder ankommend ließ man diesen hochinteressanten Tag dann noch gemütlich ausklingen.“

Quelle: Manfred Penz, RK Brilon

Ehrungen

    Auf unserem RK Abend am  29.November 2021 wurden einige                unserer Mitglieder vom Kreisvorstand für Ihre langjährige                                                 Reservistentätigkeit geehrt!