DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
RK

Reservistenkameradschaft Dortmund-Nordwest

Ausbildungsbiwak in historischer Kulisse




Beim diesjährigen Ausbildungsbiwak in Holzwickede-Hengsen trafen sich etwa zwanzig Kameraden, um Sicherungsaufgaben zu üben und die Kameradschaft zu pflegen. Die Ausbildungsinhalte bestanden im Schwerpunkt aus Streife, Geländeerkundung sowie Bergen von Verletzen.

Nach erfolgreicher Lernerfolgskontrolle wurde der Abend mit einem „Ruhrpott-Burger“ eingeläutet. Gespräche über die aktuelle Situation der Bundeswehr rundeten das Biwak ab.

Besonderer Dank geht an das Verpflegungsteam sowie an die Durchführenden der Ausbildung.

Die RK Lünen berichtet ebenfalls über das Vorhaben.

 

Frohe Pfingsten!

 

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.06.2022 Von Sören Peters
Öffentlichkeitsarbeit

Interessierte Besucher und bestes Sommerwetter beim großen Informationsstand der Reservisten Hamburg

Teilnahme an der Leuchtturmveranstaltung „Open Campus 2022“ der Universität der Bundeswehr (HSU) mit anschließendem Beförderungsappell mit der Verteidigungsministerin Christine Lambrecht...

29.06.2022 Von Mirko Klisch

Ausschreibung DVag-Nr. 061-22 militärischen Ausbildungstag „Rund um die Alteburg“ am Samstag den 17.September 2022 in 55629 SEESBACH

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,   wir freuen uns sehr, Ihnen in diesem Jahr wieder einen Ausbildungstag mit verschiedenen Stationen...

29.06.2022 Von Peter Beck