DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
RK

Reservistenkameradschaft Dortmund-Nordwest

November-Duett




Dortmund-Mengede, 15.11.2019

 

Der RK-Abend des Novembers stand im Zeichen des VdRBw und seiner Aufträge. Der hauptamtliche Organisationsleiter der Kreisgruppe Unna, Herr Marco Vogel, berichtete über die Gliederung und Aufträge des Verbandes und stellte die Herausforderungen der Zukunft dar.

Eine Aufgabe des Verbandes ist die Vermittlung von sicherheitspolitischen Inhalten. Dies geschah direkt im Anschluss, indem unser Kamerad Sebastian Becht den Zypern-Konflikt vorstellte. Einer fundierten historischen Einordnung folgte eine Herleitung auf die aktuelle Situation, die auch auf Ressourcenfunden im östlichen Mittelmeer fußt.

 

Außerdem erfreute die Kameraden, dass sich an diesem Abend ein Reservist aus den Anfängen der Bundeswehr einfand, der von seiner Wehrdienstzeit Ende der 50er Jahre erzählte.

 

 

 

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Neue LKW für die Bundeswehr

Düsseldorf, 13. Januar 2020 – Rheinmetall ist Ende Dezember 2019 mit der Lieferung von 1.000 Logistikfahrzeugen im Wert von 382...

17.01.2020 Von Dieter Kesting

Beförderung unserer kommissarischen Schriftführerin

Wir gratulieren unserer kommissarischen Schriftführerin Lena Hippert ganz herzlich zur heutigen Beförderung zum Oberfeldwebel d.R. und wünschen ihr ihm Namen...

17.01.2020 Von Kreisvorstand
Allgemein

Familientag der Hermannsburger Reservisten

Zu einem Familientag mit Ehefrauen und Partnern hatte der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Hermannsburg, StUffz d.R. Hans-Georg Blonn, in das Gasthaus...

17.01.2020 Von Hans-Georg Blonn