DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
RK

Reservistenkameradschaft Dortmund-Nordwest

November-Duett




Dortmund-Mengede, 15.11.2019

 

Der RK-Abend des Novembers stand im Zeichen des VdRBw und seiner Aufträge. Der hauptamtliche Organisationsleiter der Kreisgruppe Unna, Herr Marco Vogel, berichtete über die Gliederung und Aufträge des Verbandes und stellte die Herausforderungen der Zukunft dar.

Eine Aufgabe des Verbandes ist die Vermittlung von sicherheitspolitischen Inhalten. Dies geschah direkt im Anschluss, indem unser Kamerad Sebastian Becht den Zypern-Konflikt vorstellte. Einer fundierten historischen Einordnung folgte eine Herleitung auf die aktuelle Situation, die auch auf Ressourcenfunden im östlichen Mittelmeer fußt.

 

Außerdem erfreute die Kameraden, dass sich an diesem Abend ein Reservist aus den Anfängen der Bundeswehr einfand, der von seiner Wehrdienstzeit Ende der 50er Jahre erzählte.

 

 

 

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Familienausflug nach Minden

Das Gute liegt oftmals so nah! Der endlich wieder durchführbare Familientag der Reservistenkameradschaft Bückeburg „Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe“ führte unter...

05.07.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Öffentlichkeitsarbeit

Infostand in Wilthen

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Stadt Wilthen führte die RK-Bautzen Oberlausitz einen Infostand am 18. und 19.06.2022 durch. Die...

04.07.2022 Von Konrad Skatula FJ d.R.

Transatlantisches Verhältnis und neue Rolle Deutschlands

Gut besucht war die Veranstaltung des DialogForum Sicherheitspolitik auf Schloss Nymphenburg in München. So konnte dessen Leiter, Oberst d.R. Prof....

04.07.2022 Von Eberhard Grein