DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land

Gesellschaft

Neujahrsschwimmen in den Fluten des Rheins – Ein eiskalter Brauch




Reservisten der Kreisgruppe „Düsseldorf und Bergisch Land” mit Oberbürgermeister Thomas Geisel

Bildautor: Ulrich Kellner

Ganz der Tradition folgend, stürzen sich zum 55. Mal in Düsseldorf wagemutige Reservisten, DLRG Rettungsschwimmer, Taucher und Gäste aus ganz Deutschland, in die kalten Fluten des Rheins. Unter den Augen des Schirmherrn und Oberbürgermeisters der Stadt Düsseldorf, Thomas Geisel, starten die 240 Neujahrsschwimmer bei Rheinkilometer 743,5, um das neue Jahr zu begrüßen.

Unter den Augen der Bootsbesatzungen von DLRG, des Feuerlöschbootes „Düsseldorf“ und der Wasserschutzpolizei, schwammen die Schwimmer die etwa 6 Kilometer lange Strecke von der Kniebrücke stromabwärts zum Löricker Jachthafen. Nach ca. 45 Minuten gingen die ersten im Jachthafen wieder an Land, wobei das „Ankommen“ die größte Herausforderung der Strecke ist. Unterhalb des Vereinsheims der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), konnten sich die Schwimmer als auch die Zuschauer mit heißem Tee und Glühwein wieder aufwärmen. Nach dem alle Schwimmer wieder Trockene Kleidung an hatten, gab es eine zünftige Aufwärmfeier mit Tombola im Vereinsheim der DLRG Düsseldorf.

Für alle Teilnehmer gab es eine Erinnerungs-Medaille.

Das Credo der Veranstaltung lautet „Es gibt hier keinen Sieger, alle mutigen Rheinschwimmer haben gewonnen.“

Verwandte Artikel

Familientag der Kreisgruppe Göttingen

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltet am 23.07.2022 unter Federführung der Reservistenkameradschaft Berka eine Familientag am Freizeitgelände Hopfenberg. Mitwirkende des Familientages sind...

06.07.2022 Von Markus Vidovic
Die Reserve

Jahreshauptversammlung 2022 und neuer Vorstand

Am 2. Juni fand die Jahreshauptversammlung der RK Eichstätt statt mit Entlastung und Neuwahlen des Vorstands. Michael Buchner wurde als...

06.07.2022 Von Peter Maier
Militärische Aus- und Weiterbildung

Orts- und Häuserkampf

Am 25.06. führte die Kreisgruppe Würzburg eine Ausbildung „Orts- und Häuserkampf“ unter der Leitung von OTL d. R. Stadtmüller durch....

06.07.2022 Von Michael Hörner