DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Bezirksgruppe Köln/Aachen

Dankesworte des Vorsitzenden der Bezirksgruppe Köln/Aachen zum Jahreswechsel

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und möge das Jahr 2023 ein erfolgreiches, ein fröhliches und natürlich auch ein gesundes werden!

Bildautor: Peter Limburg

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

COVID-19 ist 2022 immer noch eine Herausforderung für die BzGrp K/Ac!

Der Virus hat uns nicht mehr so im Würgegriff wie die letzten Jahre. Viele Veranstaltungen konnten durchgeführt werden, auch wenn noch einige Auflagen beachtet werden mussten. Wir sind aber auf dem richtigen Wege.

DRM 2022 und gleichzeitig Tag der Bundeswehr in NRW!

Was für eine großartige Sache! Es hat mich besonders gefreut, dass sehr viele Funktioner aus dem Bereich der BzGrp K/Ac gekommen sind. Zeigt es doch klar und deutlich, wir können und wollen!

Wir in NRW haben eine saubere Sache abgelegt und die „obere Führung“ hat dieses auch so gesehen/wahrgenommen. Lob und Anerkennung gab es von der Ministerin bis runter zum Kameraden, welcher als Torposten eingeteilt war.

Die Messlatte, für die Kameraden in Bayern, zur nächsten DRM 2024 liegt HOCH.

Weitere gute Veranstaltungen haben gezeigt, wie unsere BzGrp K/Ac zusammenhält und zusammenarbeitet.

Beispiele sind IHM, Wappen der Stadt Köln, EH A Ausbildungen, etc..

Alle Angehörigen der BzGrp K/Ac haben mit ihren Leistungen zu unserem gemeinsamen Erfolg beigetragen. Dafür danke ich Euch sehr herzlich.

Bezirksdeligiertenversammlung 23.04.2022 in Köln-Wahn.

Es gab keine großen Überraschungen und somit konnte der neue Vorstand schnell seine Arbeit für die BzGrp K/Ac aufnehmen. Dankeschön an die alten Mitglieder des BzVorstandes für ihre Zusammenarbeit und ein herzliches Willkommen an die neuen Vorstandsmitgliedern.

Die neue Weisung für die Reservistenarbeit in den Jahren 2023-2025 wurde im November auf den Weg gebracht. Das neue Lagebild, bedingt durch den Krieg in der Ukraine, hat sich stark geändert. Die Reserve hat wieder an Bedeutung gewonnen. Heimatschutz wird für die Reserve ein sehr wichtiges Standbein sein.

Hier nochmal die Erinnerung an die Aufstellung des HSchRgt 2 in NRW. Unterstützung bei der Aufstellung und/oder eine Zukünftige Beorderung ins Auge gefasst hat, kann sich gerne an das LKdo NW wenden.

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und möge das Jahr 2023 ein erfolgreiches, ein fröhliches und natürlich auch ein gesundes werden!

Bleibt Alle gesund!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Glück ab

 

Rene Zander, Oberstlt d.R.

Vorsitzender Bezirksgruppe Köln-Aachen

Verwandte Artikel
Die Reserve

Delegierte wählten einen neuen Kreisvorstand

Einen überaus zielorientierten und geselligen Abend erlebten die geladenen Ddelegierten der Kreisgruppe Rhön-Saale im Festsaal der Gaststätte zum Stern in...

04.02.2023 Von Frank Glasmacher | Schriftführer

AGSHP mit Patrouille 2023 in Wettkampfform

Am 20.01.2023 nahmen 4 Kameraden der RK Woffenbach von 17:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr an dieser DVag in der...

04.02.2023 Von Gerhard Scholz
Die Reserve

RK Mönchengladbach in Ysselsteyn und Overloon

Am 28.01.2023 trafen sich die RK Mönchengladbach und die RK Merbeck in Mönchengladbach-Rheindahlen: Ziel war der Soldatenfriedhof Ysselsteyn in den...

04.02.2023 Von Mario Fritzsche / RvL