DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Lünen

RK Lünen besucht SiPol-DVAg in Unna




Kameraden der RK Lünen besuchten am 05.11.2019 die letzte dienstliche Veranstaltung (DVAg) für 2019 in der Glückauf-Kaserne in Unna. Im Rahmen von sicherheitspolitischer Arbeit wurde in zwei Themenblöcken referiert.

 

Unter dem Titel „Veteran der Bundeswehr – Ehrentitel oder Etikett?“ brachte Oberstleutnant Harry Fegert (Ref FüSK III 4, BMVg Berlin) den anwesenden Teilnehmern die Hintergründe und Überlegungen zum Veteranenabzeichen und der gesamten Veteranenarbeit in der Bundeswehr näher. In einer interessanten Gesprächsrunde wurden verschiedene Ansichten beleuchtet.

Nach einer kurzen Pause erläuterte der Oberstarzt d.R. Dr. med Rainer Schubmann die aktuellen Angebote und Präventivmaßnahmen für Einsatzrückkehrer und wie die Wiedereingliederungen in den Tagesbetrieb sichergestellt wird. Dr. Schubmann ist im Zivilleben Chefarzt für Psycho-/Kardiologie einer Klinik im Sauerland.

Verwandte Artikel

Adventsgruß 2020

Der Vorstand wünscht Euch und Euren Familien, trotz der Einschränkungen durch Corona, eine schöne und besinnliche Adventszeit. Bleibt Gesund....

23.11.2020 Von Eckehard Salig
Die Reserve

Sensburg besucht Soldaten im Corona-Behandlungszentrum

Der Präsident des Reservistenverbandes, Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB, hat gemeinsam mit Oberst Christian von Blumröder, Stellvertretender Kommandeur des Landeskommandos...

23.11.2020 Von Florian Rode

Volkstrauertag am Sonntag, den 15.11.2020

75 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges. In einer Welt, in der es heute noch immer Kriege gibt, noch immer...

23.11.2020 Von Horst Weinert