DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Lünen

RK Lünen unterstützt bei Kriegsgräberpflege




Friedhöfe sind fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Neben dem eigentlichen zentralen Handlungsrahmen, der Beisetzung der Toten, dienen sie auch dem Gedenken an die Verstorbenen, sind Orte der Ruhe und der Besinnung.

Der Friedhof der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien an der Alstedder Str. 10 in Lünen verändert aktuell sein Gesicht. An mehreren Stellen wird kräftig gebaut, gegraben und gepflanzt.

Das große Ehrengräberfeld am Westrand des Friedhofs wurde im Auftrag der Stadt Lünen mit Hilfe der Fa. Baasner Friedhof GmbH sowie ehrenamtlichen Helfern unter der Federführung der Reservistenkameradschaft InstBtl 7 aus Unna neu strukturiert und für die Zukunft fit gemacht.

Dabei konnten besondere Merkmale in die Gestaltung aufgenommen werden. Gepflanzt wurden vor allem Stauden und Bodendecker, die heimischen Insekten Nahrung geben. In der farblichen Gestaltung zieht sich nun ein gelbes Pflanzenband quer durch das Gräberfeld. Die Gelbe Schleife ist als „Awareness Ribbon“ ein Symbol für Solidarität und Unterstützung. Oft wird es als Zeichen der Unterstützung von Militärangehörigen genutzt.

Insgesamt sind auf dem Friedhof nach Auskunft des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. 158 Verstorbene der beiden Weltkriege beigesetzt.

Da diese tolle Aktion auf Lüner Stadtgebiet statt fand, beschloss eine kleine Abordnung der RK Lünen spontan bei dem  gemeinsamen Arbeitseinsatz zu unterstützen.

 

Verwandte Artikel

Neue Termine

Liebe Kameraden der Kreisgruppe Dingolfing-Landau   neben der SiPol-Veranstaltung am 23.10. in Poxau konnten kurzfristig noch zwei weitere Veranstaltungen in...

16.09.2021 Von W. Ruhstorfer

Einladung zur SiPol

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden, wie bei der letzten Kreisvorstandssitzung beschlossen haben Franz-Xaver Wojatzki und Karl...

16.09.2021 Von W. Ruhstorfer

Am 04.09.2021 wurde in der Stadthalle Kamp-Lintfort der neue Bezirksvorstand gewählt. Durch die Pandemie hatte sich die Wahl um ein...

16.09.2021 Von D. Simon