DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Münster

Wir bieten dem interessierten Soldaten der Reserve die Möglichkeit:

  • seine militärischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und zu erweitern. Hierzu gehören Waffen- und Geräteausbildung, Schießen, Marschieren, Vielseitigkeits- und Schießwettkämpfe
  • sich sicherheitspolitisch und militärgeschichtlich weiterzubilden. Wir veranstalten regelmäßig Informationsabende mit Vorträgen zu diesem Themenkreis. Truppenbesuche und eine jährliche mehrtägige Exkursion runden diesen Bereich ab.
  • als Mittler zwischen Bundeswehr und Gesellschaft aufzutreten und die Streitkräfte zu unterstützen. Wir betreiben aktive Öffentlichkeitsarbeit, unterstützen die Kriegsgräberfürsorge und sind Mitgestalter der zentralen Veranstaltung zum Volkstrauertag in Münster und halten Verbindung zu militärischen und zivilen Dienststellen in Münster.
  • Kameradschaft zu erleben. Sommerfest und RK-Fahrt werden  unter Einbindung der Familien durchgeführt.

Unsere Veranstaltungen sind in der Regel offen für alle Dienstgradgruppen vom Jäger oder Schützen bis zum General, unabhängig von Teilstreitkraft, Truppengattung oder Alter.  Sie werden entweder als DVag (Dienstliche Veranstaltung) des Landeskommandos oder als VVag (Verbandsveranstaltung) durchgeführt. Bei einer DVag ist der Teilnehmer Soldat mit allen Rechten und Pflichten und trägt die befohlene Uniform. Er hat Anspruch auf Reisekostenerstattung und freie Verpflegung. Eine VVag ist dagegen als Verbandsveranstaltung durch den VdRBw versichert. Sie begründet kein Dienstverhältnis als Soldat. Mit entsprechender Genehmigung (Uniformtrageerlaubnis  =  UTE) des Landeskommandos kann gleichwohl im Einzelfall Uniform getragen werden, z. B. bei Truppenbesuchen.

Alle RK-Abende finden in der Kantine des Bundessprachenamtes, Hoher Heckenweg 286, 48147 Münster um 19.30 Uhr statt wenn nicht andere Örtlichkeiten bekannt gegeben werden.

Bitte beachten sie unsere RK-Internet-Seite. Diese wird ständig aktualisiert und gibt Hinweise auf Änderungen, Neuigkeiten und verbandsinterne Themen bekannt.


Besucherzaehler

Aktuelles

DER KREISVORSTAND STEINFURT LÄDT AM 29.06.2021 ZUM VORTRAG – UMGANG MIT EINSATZGESCHÄDIGTEN SOLDATEN – ERFAHRUNGEN UND ERLEBNISSE – EIN

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, entnehmen Sie alle weiteren Details unter der Rubrik DOWNLOADS Letzter Anmeldetermin ist Freitag, 25....

09.06.2021 Von Lothar Stark, Hauptfeldwebel a. D. & Kreisvorsitzender KG Steinfurt

SACHBERICHT 2020 DES VDRBW

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, von der Bezirksgeschäftsstelle Münster erhielten wir den Sachbericht des VdRBw 2020. Sie finden diesen...

05.06.2021 Von BEZIRKSGESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER - Edgar Eßling -

EINLADUNG PISTOLEN – UND LUFTGEWEHRSCHIESSEN AM 24.07.2021

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, wir freuen uns, Sie nach langer Pandemie wieder Einladen zu dürfen. Bitte entnehmen Sie...

31.05.2021 Von Gebhard Klingsporn StFw. d.R. 1.Vorsitzender der RK MÜNSTER
Termine
20.06.2021 0800 - 1700 Kassel

KS Krs Leistungsmarsch und ABCAbw
Veranstalter: Kurhessen