DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Niederrhein

FlgAbwAusb | AGSHP Köln-Wahn




FlgAbwAusb | AGSHP Köln-Wahn

Am 02.04.2022 fand eine weitere DVag der Kreisgruppe Niederrhein, eine Ausbildung am AGSHP in Köln-Wahn, statt.
Leider nahmen diesmal nur 21 Reservisten sowie zwei aktive Soldaten, darunter der FwRes, an der Veranstaltung teil.
Da beide AGSHP des Standorts Köln-Wahn zur Verfügung standen, konnten alle Teilnehmer ausgiebig ihre Schießleistungen sowie ihr Einzelschützenverhalten trainieren und verbessern.
In einem AGSHP wurden durch OTL d.R. G. Gruppen-/Truppgefechtsschießen in der Verteidigung mit dem Schwerpunkt „Wechsel zwischen geleitetem und selbständig geführtem Feuerkampf“ durchgeführt.
Im zweiten AGSHP bildete StFw S. vom Kdo CIR, der zweite aktive Soldat bei dieser DVag, die Fliegerabwehr aller Truppen mit dem Gewehr G36 aus. Hierbei wurde -basierend auf den neuesten Ausbildungsunterlagen der Bw- nicht nur Wert auf die Bekämpfung von Hubschraubern gelegt, sondern auch die Übungen zur Bekämpfung von Drohnen geschossen. Aufgrund seiner Ausbildung als Fliegerabwehrberater bildete StFw S. hier nicht nur das „reine Schießen“ aus, sondern vermittelte auch umfassende Einblicke in rechtliche Diskussionen i.Z.m. der Bekämpfung von Drohnen/UAV/UAS sowie die Grundlagen der Fliegerabwehr.
Beim Abschlussantreten stellte der Leitende, OTL d.R. E., die hohe Motivation der Ausbilder und Teilnehmer sowie die Ausbildungserfolge heraus. Er wies abschließend darauf hin, dass bei der nächsten DVag AGSHP der Kreisgruppe Niederrhein am 19.11.2022 in Köln-Wahn mit der FlgAbw mit dem MG3 auf die Ausbildung mit dem G36 aufgebaut werden wird.

Verwandte Artikel

Reservisten zu Besuch im Gerhard Neumann - Museum in Niederalteich

Die Kreisgruppe Bayerwald führte unter Federführung der RK Rinchach am 07.05.2022 eine Weiterbildungsfahrt in das Gerhard Neumann – Museum durch....

01.07.2022 Von Tobias Loeprich

Waffen- und Geräteausbildung

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltete am 18.6.2022 eine Waffen und Geräteausbildung in der Pionierkaserne Holzminden. Ziel war es die militärischen Grundkenntnisse...

01.07.2022 Von U. Bokelmann
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe