DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Nümbrecht

Reservisten nutzten Wetterlage mit Schnee




Orientierungsübung Schneeflocke

Im Rahmen der Konzeption für Reservisten führte die Reservistenkameradschaft Nümbrecht  (RK) und  Reservisten der Kreisgruppe Bergisch Gladbach eine Ausbildung für Reservisten der Allgemeinen Reserve in Form einer Verbands Veranstaltung (VVag) durch.

Ziel der Ausbildung war Erhalt, Verbesserung und Erwerb allgemeiner militärischer Grundfertigkeiten (IGF) sowie die Förderung der Körperlichen Leistungsfähigkeit (KLF).

Hierzu absolvierte die RK Nümbrecht am Samstag den 07. Februar 2015 im Wildenburger Land nahe Freudenberg eine Orientierungsübung mit Karte Kompass und führen nach Sichtzeichen durch.

Die Fiktive Lage sah vor das nach tagelangen kräftigen Schneefällen im Grenzbereich NRW / Rheinland Pfalz  besonders im Wildenbuger Land und der Gemeinde Freudenberg viele Ortschaften völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurden.
Die Infrastruktur würde so schwer in Mitleidenschaft gezogen dass die Versorgung und Evakuierung der Bevölkerung über das Verkehrsnetz in absehbarer Zeit nicht zu realisieren wäre, auch sei eine Versorgung und Evakuierung aus der Luft durch weitere starke Schneefälle derzeit ausgeschlossen.

Es sollte schnellstens ein geeigneter Weg gefunden werden um diese Ortschaften wieder mit dem Nötigsten versorgen zu können, und um Hilfsbedürftige und Verletzte Evakuieren zu können
Diebe und Plünderer würden ihr Unwesen in der Gegend treiben und behinderten mit Sabotageakten und Zerstörungen die Zivilen Rettung und Katastrophenhelfer.

Der Auftrag bestand darin als unbewaffneter Spähtrupp zu Fuß in Gruppenstärke einen geeigneten und sicheren Versorgungsweg nach Freudenberg auf Durchgängigkeit zu prüfen, ohne dabei selbst entdeckt zu werden.  Aufgeklärte Diebe und Plünderer sollten per Funk oder Handy für einen gezielten Zugriff den Polizeikräften gemeldet werden.

Im  Zuge der Orientierungsübung wurde der 400 Meter lange Hohenhainer Eisenbahntunnel durchquert, auf der Ehemaligen Eisenbahnstrecke Freudenberg- Rothemühle der zum Sieg-Bigge Radweg  umgebaut wurde.

Hier Eindrücke von der Orientierunsübung Schneeflocke im Film

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak