DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Banner Kreisgruppe Rhein-Ruhr
Wappen_KG-RR_200x200px.png

Kreisgruppe Rhein-Ruhr

Bei Niederrhein-Reservisten ist jetzt Musik drin -Kreisgruppe Rhein-Ruhr baut Spielmannszug auf und wirbt um Musiker-




Bildautor: Reservistenspielmannszug Rhein-Ruhr

Bildautor: Reservistenspielmannszug Rhein-Ruhr

Musik berührt, bewegt, verbindet und baut Brücken, und so wollen die Reservesoldaten ihr großes Angebotsspektrum noch mit einem eigenen Spielmannszug bereichern. 

Dazu haben sie jetzt unter Federführung des Projektleiters Sebastian Ulken und unter fachlicher Beratung von OSFw Armin Jakobi, Tambourmajor im Spielmannszug beim Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg einen Reservisten-Spielmannszug gegründet – im Reservistenverband noch eine Besonderheit -.

Ich stelle mir vor, dass wir dabei sowas wie der Patenonkel des Projekts sind“, so der von der Idee sofort begeisterte Jakobi.

Im Vordergrund soll natürlich zunächst das kameradschaftliche Musizieren stehen. Bei einem ersten Info-Abend auf Kreisebene wurden allerdings schon weitere Ziele, etwa mit Blick auf eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit, anvisiert. Einsatzschwerpunkte könnten etwa Tage der offenen Tür bei der Bundeswehr, Benefizkonzerte, öffentliches Zusammenspiel mit anderen Musikern, musikalische Unterstützung und Bereicherung von Veranstaltungen des Reservistenverbandes auf RK-, Kreis- und Landesebene sein.

Bevor die Spielleute dazu kraftvoll starten können, werden noch weitere interessierte Musikerinnen und Musiker gesucht. Diese können sowohl aus den Reihen des Reservistenverbandes aus allen Teilstreitkräften und allen Dienstgradgruppen sowie der Bundeswehr kommen. Aber auch Ungediente, die den Reservestatus erlangen wollen, sind herzlich willkommen. Als Verstärkung werden noch Flötisten sowie Musiker für die kleine und große Trommel und das Becken gesucht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die Liebe zur aktiven und öffentlichen Musikgestaltung geweckt haben und noch weitere Mitspieler finden könnten“, so Organisationsleiter und Förderer des Projekts StBtsm d. R. Dirk Morfeld. Und dies sind die Kontaktadressen für Interessierte : wesel@reservistenverband.de oder : reservistenspzg-rr@web.de

Verwandte Artikel

Reservistenwettkampf UHU

Wenn in Waldenbuch Soldaten in Flecktarn mit Gewehr im Anschlag am Supermarkt patroullieren, vor dem Feuerwehrgerätehaus Unruhen ausbrechen und im...

01.02.2023 Von mr
loyal

Ab heute: loyal-Kanäle auf Facebook, Instagram und Twitter

Der Reservistenverband baut sein digitales Angebot in der sicherheitspolitischen Öffentlichkeitsarbeit aus. Ab heute gibt es eigene Social-Media-Kanäle der loyal. Unter...

01.02.2023 Von Redaktion / spe
Allgemein

Trauer um Waldemar Sklorz

Mit Trauer hat uns die Nachricht erreicht, das unser Kamerad und Freund Waldemar Sklorz verstorben ist. Unser Kamerad Waldemar war...

01.02.2023 Von Dieter Kesting