DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Banner Kreisgruppe Rhein-Ruhr
Wappen_KG-RR_200x200px.png

Kreisgruppe Rhein-Ruhr

Öffentlichkeitsarbeit

‚Essen Original‘ kehrte zurück – Rhein-Ruhr Reservisten waren mit dabei -Kreisgruppe warb mit großem Info-Stand-




Bildautor: Falko Grunau

Endlich ! Nach 2-jähriger Corona-Zwangspause lockte das beliebte Großstadt-Fest bei herrlichem Wetter 100.000 Besucher in die City. Und für die Reservisten war klar,

dass sie mit von der Partie sind. Nur wenige Meter vom ‚Karriere-Truck‘ des Landeskommandos NRW entfernt, hatten sie unterhalb der Marktkirche strategisch günstig ihren repräsentativen Stand mit vielen Informationsschriften über die Reserve und netten ‚Give aways‘ aufgebaut. Immer wieder erwies sich die ‚Flip-Chart‘ mit einer großen Deutschlandkarte als wahrer ‚Eye-Catcher’ mit der großen Überschrift  : „Wo war ich bei der Bundeswehr ?“ Da ging es dann für die vielen vorbeibummelnden ehemaligen Soldaten darum, oft der begleitenden Ehefrau oder Freundin die ehemaligen Stationierungsorte zu zeigen und diese mit Fähnchennadeln zu markieren.

Durchweg positive Rückblicke auf die eigene Soldatenzeit- um nur einige zu nennen- fielen etwa so aus :

„War ‚ne tolle Zeit beim Bund“, „habe viel gelernt“, „Super-Kameradschaft“,

„Ich hab’ immer mitgemacht, auch wenn’s manchmal schwerfiel“, „Ich hätte dabeibleiben sollen!“

Und das war für die Reservisten dann am Stand ein guter Anlass  mit den so Verweilenden über die aktuellen Themen ‚Sicherheitspolitik‘ im Allgemeinen sowie ‚Bundeswehr‘, ‚Bündnis- und Landesverteidigung‘ im Besonderen ins Gespräch zu kommen und natürlich immer für eine Mitgliedschaft im Reservistenverband zu werben.

Auch wenn es während des Wochenendes viele Stunden waren, die die engagierten Reservesoldaten am Stand verbrachten, fiel die Rückmeldung an Organisationsleiter OStBtsm d. R.Dirk Morfeld bei allen sehr positiv. Es hat Freude gemacht und auch hier war Kameradschaft konkret erlebbar.

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak