DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Banner Kreisgruppe Rhein-Ruhr
Wappen_KG-RR_200x200px.png

Kreisgruppe Rhein-Ruhr

Die Reserve

-Reservisten pflegen Kriegsgräberanlage-




Reservisten der RK Essen Mitte-Ost vor dem Gedenkstein auf der Kriegsgräberanlage in Essen-Borbeck

Bildautor: Dietmar Scholze

„Der Opfer gedenken, den Frieden suchen – Gott allein ehren“,

so lautet seit 1981 die Inschrift auf dem Gedenkstein für die Opfer der Weltkriege auf dem Matthäus-Friedhof in Essen-Borbeck.

13 Reservisten der Bundeswehr aus der RK Essen-Mitte-Ost hatten es sich zur Aufgabe gemacht, die Anlage mit vielen Einzel-Grabsteinen zu pflegen. Da wurden Sträucher zurückgeschnitten, Grabsteine freigelegt, gesäubert, die Namen der Gefallenen wieder lesbar gemacht und die Beschriftung des großen Gedenksteins erneuert. Sehr hilfreich waren dabei Werkzeuge und Gerätschaften, die Verbandskamerad und Friedhofsgärtner Ulrich Bylsma zur Verfügung gestellt hatte.

Zum Abschluss der Arbeiten legten die Reservesoldaten in einer stillen Zeremonie einen Kranz nieder.

„Kriegsgräberstätten sind Erinnerungs-, Gedenk- und Lernorte gleichermaßen, an denen wir immer wieder zeigen, lernen und hoffentlich dann auch begreifen können, wohin Kriege und Gewalt mit unsäglichem Leid und viel zu früh beendeten jungen Leben führen. Gerade angesichts des unsäglichen Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine dürfen wir nicht nachlassen für den Frieden zu arbeiten; Kriegsgräberpflege ist ein wichtiger Teil dieses steten Bemühens, so der stellvertretende Vorsitzende Hans-Wolfgang Rasch.

Verwandte Artikel

Ausgebuchtes Wochenendseminar der Kreisgruppe Elbe-Weser- Dreieck

Migration und Flucht als sicherheitspolitische Herausforderung für Deutschland, lautete das Thema des Seminars Die Veranstaltung wurde als Kooperation im Europäischen...

06.12.2022 Von Hans-Jürgen Vogt

Lauenau wählt neu

Fast auf den Tag genau nach vier Jahren wieder Wahlenbei der RK Lauenau. Im traditionellen „Felsenkeller“ bestimmten die Mitglieder turnusgemäß...

06.12.2022 Von 2200221100000

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße 2022...

06.12.2022 Von Philipp Koch