Ältere Beiträge

07.06.2017

Mittelfränkische Reservisten beim Ministerpräsidenten

Die Kreisgruppe Mittelfranken-West wurde vom Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer zu einem Ehrenamtsempfang der Bayerischen Staatsregierung nach Weißenburg eingeladen.

Die zwanzig eingeladenen Reservisten aus dem Landkreis Ansbach unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Karl-Heinz Schmid und dem ebenfalls anwesenden Bezirksvorsitzenden Reinhard Gernandt nahmen die Gelegenheit wahr und sprachen mit dem Ministerpräsidenten Horst Seehofer über die aktuelle Lage der Bundeswehr und der Reservisten. Kreisvorsitzender Karl-Heinz Schmid: "Es freut uns, als Reservisten, dass unsere Arbeit für den Frieden und die Kameradschaft von der Bayerischen Staatsregierung in dieser Weise gewürdigt wird."

Neben dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer war noch der Bayerische Innenminister und Reservist Joachim Herrmann (Oberstleutnant d.R.) zu Gast bei diesem Ehrenamtsempfang. Die mittelfränkischen Reservisten freuten sich über die Unterschriften der beiden bayerischen Spitzenpolitiker auf der Teilnehmerliste des Bezirksorganisationsleiters Dieter Hummel.
(red)

Bild oben:
Die fränkischen Reservisten mit
Ministerpräsident Horst Seehofer.
(Foto: Jürgen Grimme)

Bild unten:
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann
trägt sich auf der Teilnehmerliste ein.
(Foto: Jürgen Grimme)


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

RSS-Feeds abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden...

Verantwortlicher Redakteur

Ansprechpartner Detlef Struckhof

V.i.S.d.P. für die Bundesseiten des Online-Auftritts
Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail:

Fragen zum Internet?

Wenden Sie sich immer zuerst an Ihren Internetbeauftragten Ihrer Gliederung.

Wenn dieser nicht helfen kann:
E-Mail: