Ältere Beiträge

19.06.2017

Musikkorps spielt für soziale Einrichtungen

Bereits zum 17. Mal veranstaltet der Lions Club Bonn sein öffentliches, traditionsreiches Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr. Los geht es am kommenden Freitag, 23. Juni, um 20:00 Uhr unter Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling im Telekom Forum auf der rechten Rheinseite. Die Schirmherrschaft für dieses Konzert hat wieder der Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Ashok Sridharan, übernommen.

"Das stets musikbegeisterte Bonner Publikum erwartet erneut ein besonderes Konzert dieses hochklassigen Orchesters, das national und international hohes Ansehen genießt. Wer glaubt, man bekäme an diesem Abend nur Marschmusik zu hören, wird sich von einem Besseren überzeugen können. Neben einigen Märschen wird klassische und sehr unterhaltsame Musik geboten", heißt es in der Ankündigung.

Der Bonner Lions Club, der sich seit vielen Jahren intensiv in sozialen Einrichtungen in der Bonner Region engagiert, wird den Reingewinn des Konzertes zu jeweils 50 Prozent an die Bahnhofsmission Bonn und an das Bundeswehrsozialwerk spenden.

Karten: www.bonnticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen in Bonn.

(red)

Bild oben:
Ausschnitt aus dem
Veranstaltungsplakat.
(Quelle: Lions)


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

Regional-Suche

Absenden

Ansprechpartner bei Problemen mit dem Log-In

Franz-Josef Thelen

Administrator VEWA/eVEWA
Telefon: Kontakt per E-Mail
E-Mail:

Volontäre

Ansprechpartner Julian Hückelheim
(huck)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail:

Ansprechpartner Livianne Smukalla
(lima)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail: