Ältere Beiträge

13.07.2017

General Kneip wechselt ins Nato-Hauptquartier

General Markus Kneip hat einen neuen Dienstposten: Der ehemalige Stellvertreter des Generalinspekteurs und Beauftragter für Reservistenangelegenheiten der Bundeswehr wechselt ins Nato-Hauptquartier nach Brüssel. Dort ist er ab 1. August als Chef des Stabes eingesetzt.

In seiner Funktion als "Stellv. GI" hat er sich für die Belange der Reserve stark gemacht und im Schulterschluss mit dem Reservistenverband die Reservistenarbeit weiterentwickelt. Jüngstes Beispiel war die von ihm gezeichnete Weisung für die Reservistenarbeit 2017/2018.

Der Reservistenverband dankt General Kneip für sein Engagement für die Reserve und wünscht für die neue Verwendung viel Soldatenglück.

(ot)

Bild oben:
General Markus Kneip spricht beim
Beirat Reservistenarbeit im April 2017.
(Foto: Archiv / Sören Peters)

 


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

RSS-Feeds abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden...

Fragen zum Internet?

Wenden Sie sich immer zuerst an Ihren Internetbeauftragten Ihrer Gliederung.

Wenn dieser nicht helfen kann:
E-Mail: