Ältere Beiträge

03.08.2017

Seminare zur Wahl und zum Terrorismus

Zwei sicherheitspolitische Seminare bietet in naher Zukunft die Landesgruppe Niedersachsen an. In der Politischen Bildungsstätte in Helmstedt geht es um die Bundestagswahl und um den Terrorismus.

Einen Einblick in das politische System der Bundesrepublik und einen Vergleich der Wahlproramme gibt es in der Woche vom 14. bis 18. August. Neben den außen- und sicherheitspolitischen Standpunkten der Parteien sind Exkursionen nach Magdeburg und Berlin geplant. Besucht werden der Landtag Sachsen-Anhalts sowie Bundestag und Bundesrat. Meldeschluss: 7. August.
Komplette Ausschreibung hier herunterladen

Ein zweites Seminar behandelt Hintergründe des weltweiten Terrorismus im 21. Jahrhundert, besonders im Hinblick auf den "Islamischen Staat". Die hohe Geschwindigkeit der Radikalisierung im Internet erschwere die Arbeit der Sicherheitsbehörden. Wie kann man dem also begegnen? Antworten suchen die Teilnehmer ebenfalls in der Politischen Bildungsstätte in Helmstedt vom 25. bis 29. September. Meldeschluss: 1. September.
Komplette Ausschreibung hier herunterladen
(red)

Symbolbild oben:
Am 24. September ist Bundestagswahl.
(Foto: Sören Peters)


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

RSS-Feeds abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden...

Fragen zum Internet?

Wenden Sie sich immer zuerst an Ihren Internetbeauftragten Ihrer Gliederung.

Wenn dieser nicht helfen kann:
E-Mail: