Ältere Beiträge

03.03.2016

Borkum: Winterbiwak mit Gästen

Beim Nachtmarsch mit Karte und Kompass ging es für die Reservisten und aktiven Soldaten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt über die Insel Borkum. Jeder Teilnehmer war für die Führung der Gruppe auf einem Teilstück verantwortlich. Nach mehr als zwölf Kilometern standen Fleisch und Wurst vom Grill bereit.

Am nächsten Morgen hatten Zweier-Teams mehrere Aufgaben bei einem Stationswettkampf zu meistern. Unter anderem war Erste Hilfe zu leisten. Sieger wurden Ralf Tuletzki und Julian Zarncke, Platz zwei belegten Ulli Engel und Achim Fischer, und auf Platz drei kamen Harry Backhaus und Stephan Meier.

Insgesamt 20 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr am Winterbiwak auf der Nordseeinsel Borkum teil. Die örtliche Reservistenkameradschaft begrüßte dabei Gäste aus Oerlinghausen und Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen sowie aus dem niedersächsischen Heidekreis. Unterstützt wurden die Reservisten von der DLRG Borkum und vom Sportschützenverein der Insel.

Stephan Meier / (red)

Bild oben: Bestimmung der Koordinate mit Karte und Kompass
während des Nachtmarsches auf Borkum (Foto: Stephan Meier).

Bild unten: Gruppenfoto vor dem alten Leuchtturm auf Borkum
(Foto: Stephan Meier).


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

Regional-Suche

Absenden

Ansprechpartner bei Problemen mit dem Log-In

Franz-Josef Thelen

Administrator VEWA/eVEWA
Telefon: Kontakt per E-Mail
E-Mail:

Volontäre

Ansprechpartner Julian Hückelheim
(huck)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail:

Ansprechpartner Livianne Smukalla
(lima)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail: