Ältere Beiträge

04.03.2016

Rettungsschwimmerausbildung in Winterberg

Der Reservistenverband benötigt dringend ausgebildete Rettungsschwimmer. Zweck ist das Training von Reservisten im Zusammenhang mit der Ausbildung für die körperliche Leistungsfähigkeit (KLF).

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) können sich interessierte Reservisten zu Rettungsschwimmern, Stufe Silber, ausbilden lassen. Der nächste Lehrgang findet vom 8. bis 10. April im sauerländischen Winterberg statt. Meldeschluss ist Donnerstag, 24. März 2016.

Fragen zur Rettungsschwimmerausbildung beantwortet in der Bundesgeschäftsstelle des Reservistenverbandes: Frank Ochel, E-Mail: ResArb.MilAusb-igf-klf2@reservistenverband.de

(dest)

Archivbild oben: Rettungsschwimmerausbildung
bei der DLRG (Foto: DLRG).


Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare lesen und schreiben zu können!

>Mitglied werden
>Login

Artikelsuche

Absenden

Regional-Suche

Absenden

Ansprechpartner bei Problemen mit dem Log-In

Franz-Josef Thelen

Administrator VEWA/eVEWA
Telefon: Kontakt per E-Mail
E-Mail:

Volontäre

Ansprechpartner Julian Hückelheim
(huck)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail:

Ansprechpartner Livianne Smukalla
(lima)

Telefon: 0228-25909-25
Telefax: 0228-25909-29
E-Mail: