DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Verband

20 Sieger*innen bei der letzten Veranstaltung vor dem Lockdown in Bad Dürkheim




Goldenes Oktoberwetter und optimale Bedingungen beim fünften Wingertsmarsch in Bad Dürkheim. Im Bild Dritter von links der Kreiskassenwart Uwe Meyer – der ehemalige NVA-Hauptmann und Panzergrenadier der Reserve der Bundeswehr blieb als ältester Teilnehmer mit demnächst 60 Jahren im Limit für das Leistungsabzeichen. Foto: M. Sauer

Bildautor: Foto: M. Sauer

Zufriedene Gesichter bei der Organisatoren und den Aktiven in Bad Dürkheim: Die fünfte Auflage des Wingertsmarschs erbrachte das bisher beste Ergebnis bei den Teilnehmern: Zwei Reservistinnen und 18 Reservisten stellten sich am 24. Oktober den Bedingungen des Leistungsabzeichens der Bundeswehr und marschierten mit 15 Kilogramm Gepäck über eine Distanz von 6, 9 oder 12 Kilometern. Obwohl das Durchschnittsalter der Reservisten bei 42 Jahren lag, schafften alle die Bedingungen für das Leistungsabzeichen der Bundeswehr. Am Ende konnte der Vorsitzende der RK Bad Dürkheim, Hauptmann d.R. Peter Merckel allen Teilnehmern eine Urkunde für das Leistungsabzeichen der Bundeswehr überreichen: 13mal gab es Gold, 4mal Silber und zweimal Bronze.

Der Vorsitzende der Kreisgruppe Vorderpfalz, Oberleutnant d. R.  Stefan Nitsche bedankte sich beim Leitenden und seinem Team für die pannenfreie Veranstaltung und bei den Marschierern für die bewiesene Disziplin unter Corona-Bedingungen.

Zum kompletten Artikel: hier klicken

 

 

Foto: Andrea Nitsche

Einweisung unter Corona-Bedingungen vor dem Vereinsheim der RK Bad Dürkheim

 

 

Foto: Andrea Nitsche

Zwei Reservistinnen dürfen sich über das Leistungsabzeichen freuen, hier im Vordergrund Schütze (weibl.) Susanne Winter von der RK Ludwigshafen Süd, die erst vor wenigen Wochen dem Reservistenverband beigetreten ist.

Verwandte Artikel
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor