DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

50-Jahr-Feier RK-Ramstein-Landstuhl




50 Jahre RK Ramstein- Landstuhl

 

Über das Wochenende vom 17. – 18.10.2014 feierte die Reservistenkameradschaft Ramstein-Landstuhl ihr 50jähriges Bestehen.

 

Der runde Geburtstag wurde mit einem großen Wochenende rund um das Haus des Bürgers in Ramstein gefeiert. Unter Einbeziehung der Bevölkerung begann die Feier mit einem gelungenen Auftritt vom „Ausbilder Schmidt“. Die gut gefüllte Halle war von Anfang an von seinem sehr speziellen Humor mitgerissen. 

 

Der Samstag konnte mit vielen Highlights die Besucher begeistern. Mit viel Herzblut und einer großen Vorbereitung konnte die RK den Interessierten ein rundes und großes Programm bieten. Umrahmt von den Feierlichkeiten fand zu Beginn des Tages im Haus des Bürgers ein Sicherheitspolitisches Seminar der Kreisgruppe statt. Zwei hochinteressante Redner konnten dem fachkundigen Publikum, Themen wie „Qua vadis Afghanistan? Bilanz und Lehren am Ende des internationalen ISAF-Einsatzes“, Vortragender Herr MdB a.D. Winfried Nachtwei und Herr Dipl. Pol. Steffen Halling mit  „Krise in der Ukraine – Europa vor dem Ende einer 70-jährigen Friedensperiode?“, nahebringen. 

 

Rund um das Rathaus konnten die Besucher sich über viele Attraktionen freuen. Großen Zuspruch fanden unter anderem die Panzerhaubitze 2000, die Ausstellung historischer Militärfahrzeug, der Waffenträger Wiesel, der SLT, das Kranfahrzeug, die Ausstellung Leben im Felde,  eine Ausstellung von legendären Ford Mustangs und dem zum Besuch einlandenden Kampfjet MRCA Tornado. Für das leibliche Wohl sorgte der gut ausgestattete Küchencontainer der RK.

 

Im Innenraum des HdB waren u.a. Info-Stände des Reservistenverbandes, der GfW, der Vermisstenforschung und der Modell-Baugruppe die Jung und Alt begeisterte. Historische und moderne Waffen konnten besichtigt und angefasst werden, eine Ausstellung von Fernmeldeausstattung wurde praxisnah erläutert und viele viele weitere Informationen rund um die Reservistenorganisation luden den Besucher zum Informieren und Reden ein.

 

Seinen Abschluss fand die Feier in einem 2-stündigen Festakt. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden, Herr HptFw d.R. Ralf Bierwagen, der die Bedeutung der RK auch im kommunalen Leben hervorhob, konnte Herr FlA d.R.Dr. Walter Altherr seine gelungene Festrede über die Entstehung des ersten Weltkrieges halten. Die Zuhörer wurden mit vielen neuen und zum Nachdenken anregenden Punkten konfrontiert. Der Schriftführer Fw d.R. Karsten Kiefaber erläuterte in einem kurzweiligen Vortrag die Entstehung und Geschichte der RK.  Nach den vielen Gratulanten, Vorträgen von Ehrengästen und den Ehrungen von verdienten Mitgliedern konnte eine großzügige Spende in Höhe von 1.500,- EUR an die Vizepräsidentin des Reservistenverbandes, Frau Irmengard Röhle, für ihre „Psychosoziale Kameradenhilfe“ überreicht werden.  

 

Den finalen Abschluss fand das Wochenende in einem gemütlichen Abendessen im internen Rahmen der RK. 

 

 

 

Text. Fred Schneider

Verwandte Artikel

4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V....

02.12.2022 Von Armin Kurz

Die RK- Hütschenhausen sammelt 4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. die Haus- und...

02.12.2022 Von Frank Schäfer
Allgemein

1. Wahner Sicherheitspolitik-Seminar der Kreisgruppe Bergisch Gladbach

Am 05.11.2022 fand im Konferenzzentrum der Luftwaffe in der Kaserne Köln/Wahn das 1. Wahner Sicherheitspolitik-Seminar das Kreisgruppe Bergisch Gladbach statt....

01.12.2022 Von KG Bergisch Gladbach