DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Erweiterte Landesvorstandssitzung 04/2012




Gerbach den 14.04.2012.
Der Landesvorstand hatte zu einer erweiterten Vorstandssitzung eingeladen, an der neben dem Landesvorstand auch die Kreisvorsitzenden, die Beauftragten des Landesvorstandes und die hauptamtlichen KreisOrgLeiter teilnehmen konnten.

Der Landesvorsitzende Oberst d.R. Michael Sauer beklagte, dass die Abarbeitung der „Altlasten“ den Landesvorstand derzeit noch von seinen eigentlichen Aufgaben abhalte und die Planung für „Leuchtturmveranstaltungen“ verzögere. Er empfahl den Vizepräsidenten für Wirtschaft und Berufsleben,Oberst d.R. Dr. Stefan Knoll, für Vorträge im Rahmen der Sicherheitspolitik in den Kreisgruppen. Das Medienseminar der Landesgruppe wurde als Erfolg gewertet und zur Nachahmung empfohlen.
Weitere Themen waren die Durchführung der verschiedenen Veranstaltungen 2012 der Landesgruppe und deren tatkräftige Unterstützung durch die Kreisgruppen. Siehe dazu auch "Angebote / Termine" auf dieser Internetseite.
Der Landespressewart, Fw d.R. Thomas Brammer-Türck, hat dargestellt, dass die Beiträge der Gliederungen für „Loyal“ von Inhalt und Gestaltung besondere Merkmale aufweisen müssen. Ein Teil der ihm zugesandten Berichte sollten aufgrund der besonderen Aktualität (Vorstandswahlen etc.) auf den jeweiligen Internetseiten erscheinen
Die Vertreter der Kreisgruppen haben Zusammenarbeitsprobleme mit Dritten ungeschminkt dargestellt und den Landesvorstand aufgefordert bei der Lösung der damit verbundenen Fragen mitzuwirken. Dies hat der Landesvorsitzende auch zugesagt.
Der Beauftragte für internationale Zusammenarbeit, Stv. Landesvorsitzende FKpt d.R. Jürgen Lemke, stellte sein Konzept für diesen Aufgabenbereich vor und hat dazu um Unterstützung gebeten.

Die Aufstellung der RSUKr wurden von dem KreisOrgLeiter West – und Vorderpfalz, Hauptmann d.R. Heisam El Araj, erläutert und dabei auch auf die erste Informationsveranstaltung dazu am 28.04.2012 in Idar Oberstein hingewiesen.



Text: Elmar Jacques
Bilder: Thomas Brammer-Türck

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak