DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Handbuch für eVEWA ausgeliefert




Die Online-Redaktion des VdRBw hat nun ein Handbuch zur Erstellung der Seiten in eVEWA für den nachgeordneten Bereich herausgegeben.
Jeder Internetbeauftragte wird aufgrund eines Antrages die Freischaltung seiner Gliederung in eVEWA erhalten. Mit dem Zugangscode wird auch das Handbuch verteilt.
Die jeweiligen Landesinternet-Beauftragten haben nun die Aufgabe Schulungen zu organisieren und durchzuführen.
Eine gewisse Überbürokratisierung ist dem Verband dahingehend gelungen, dass alle Zugangsanträge durch den Landesinternet-Beauftragten abgezeichnet werden und die Teilnahme an den Schulungen gemeldet werden müssen, da sonst die Freischaltung zurückgenommen und der Zugang wieder gesperrt wird.
Dem Zeitgenossen verschließt sich derzeit der Sinn dieses Verfahren, und es kann nur angenommen werden, dass sowohl bei den ehrenamtlichen Landesinternet-Beauftragten als auch bei der hauptamtlichen Online-Redaktion noch zeitlich größerer Freiraum vermutet wird.
Vielleicht geschieht doch noch ein Wunder und es wird  mit den Landesinternet-Beauftragten  über ein praktikableres Verfahren gesprochen.
Auch ist mit diesem Handbuch die Weisung erteilt, dass Zugangsanträge für REDDOT nicht mehr bearbeitet  und Probleme bereits geschalteter Seiten dann nicht mehr behoben werden. Das wäre auch im Sinne der Landesinternet-Beauftragten, wenn zugleich die eVEWA-Seiten sofort online geschaltet würden. Dies ist aber der Fa. Grün, so  der Bundesgeschäftsführer, nicht möglich (?)
Das bedeutet, dass die Internetdarstellung des Verbandes ggf. bis zu 2 Monaten brach liegen oder garnicht mehr erreicht werden könnte.
Das soll uns aber weiter nicht beunruhigen, haben wir doch die Bundesseiten täglich frisch auf dem Tisch, sodass man die Gliederungssseiten im Bedarfsfall garnicht vermissen wird.
Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Elmar Jacques

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT