DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Nachtorientierungsmarsch gemeinsam mit Soldaten der US-Army




Im Rahmen ihres traditionellen Wintercamps führte die RK Glanbrücken aus der Kreisgruppe Westpfalz mit Unterstützung des Landeskommando Rheinland-Pfalz einen Nachtorientierungsmarsch unter starker Beteiligung von US-Soldaten durch.
Teile des 39. US Transportbataillon aus Kaiserslautern unter Führung von Captain Jacy Schmidt nahmen mit über 30 Soldaten und zahlreichem Gerät an der winterlichen Übung teil.
Der US-Truppenteil unterhält schon seit über 30 Jahren eine feste Partnerschaft mit der RK Glanbrücken unter Ihrem Vorsitzenden Oberfeldwebel d.R. Ralf Jöckel, der sich über die starke Beteiligung in diesem Jahr besonders freute.
„Das ist gelebte Deutsch-Amerikanische Freundschaft mit unserem NATO-Partner“, betonte er bei seiner Begrüßungsrede.
Unter der Leitung von Oberstabsfeldwebel d.R. Bernd Gauch absolvierten die Mannschaften bei Temperaturen von bis zu – 10 Grad und einem eisigen Wind ihren Nachtorientierungsmarsch.
Hierbei mussten zahlreiche Aufgaben erledigt werden.
Die Luftwaffe beteiligte sich zum wiederholten Male mit Teilen des Instandsetzungszentrums 12  unter Leitung von Hauptfeldwebel Andre Lehmann an der Gestaltung der Ausbildungsstationen.
So konnten u.a. mordernste Nachtsichtgeräte von Bundeswehr und US-Army im direkten Vergleich durch die Teilnehmer genutzt werden.
Neben der Geländeorientierung und verschiedenen Beobachtungsübungen mussten sich die Soldaten der Bergung eines US-Fahrzeuges stellen.
Nach einem kräftigen gemeinsamen Frühstück konnten sich die US-Soldaten zum Abschluss, an drei Ausbildungsstationen mit Handwaffen der Bundeswehr und einigen Fremdwaffen des ehemaligen Warschauer Paktes vertraut machen.
 
Text: Heisam El-Araj
Bilder: Bernd Gauch, Thomas Hintermayer

 

 
 

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Antrittsbesuch OB Boris Palmer

Antrittsbesuch der Reservistenkameradschaft Tübingen bei dem wieder gewählten Oberbürgermeister Boris Palmer. Der Oberbürgermeister zeigte sich den Reservisten gegenüber sehr offen...

29.01.2023 Von Klaus Pollmeier

Monatsversammlung mit Anmeldungen für Fernmeldeausbildung + AGSHP + Spähtrupp

Am 29.01.2023 eröffnete Gerhard Mindt pünktlich um 10 Uhr die erste Monatsversammlung im neuen Jahr. Zunächst wurden bevorstehende Veranstaltungen besprochen...

29.01.2023 Von Josef König

Stromausfall: Vorbereitung ist keine Panikmache

Sicherheitspolitisches Forum der Reservisten im Schloss Wickrath zu „Deutschland und Europa im Stresstest“ Die schlechte Nachricht: Ein großflächiger Stromausfall auch...

29.01.2023 Von Helmut Michelis / RvL