DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Neues von der DRM




Ab Montag den 12.09.2011 beginnen 80 Reservisten aus der Landesgruppe RLP im Rahmen einer Wehrübung mit den Vorbereitungen zur DRM 2011 die am kommenden Wochenende auf dem Truppenübungsplatz Daaden im Westerwald stattfindet.
Nach einer Vorbereitungszeit von über einem Jahr haben sich die verschiedenen Funktionerteams auf Ihre fordernden Aufgaben vorbereitet.
Die Rheinland-Pfälzer Reservisten sind für die Organisation und Durchführung des Nacht-Orientierungsmarsches sowie den Betrieb von je 1 Station mit sanitätsdienstlichen Inhalt beim Einzel- und Mannschaftswettkampf verantwortlich.
Auch fünf Wettkampfmannschaften aus Rheinland-Pfalz ringen in diesem Jahr um einen der vorderen Plätze der zweijährlich stattfindenden Deutschen Reservistenmeisterschaft.

Text und Foto: Heisam El-Araj

 

Verwandte Artikel

Info-Stand auf dem Sommerfest in Visselhövede

Erstes Sommerfest des Gewerbevereins Visselhövede auch für die Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede ein voller Erfolg! Visselhövedes neuer Bürgermeister André Lüdemann hatte...

05.07.2022 Von Horst Müller

Familienbetreuungstag 2022

Jedes Jahr im Sommer feiert die RK Stade von Goeben ihren Familienbetreuungstag. Bis zum Jahr 2019 waren es zweiundzwanzig Feiern,...

05.07.2022 Von Bernhard Heidemann
Sicherheitspolitische Arbeit

Pulverfass Balkan – Zwischen europäischer Integration und brüchigen Frieden

Die Mitgliedschaft in der Europäischen Union (EU) ist das angestrebte oder bereits erreichte Ziel der Staaten des Balkans. Dennoch gilt...

05.07.2022 Von Julius Vellenzer