DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Reservisten in der Freizeit




Am Samstag den 19.Februar 2011 hatte ich als Landesinternetbeauftragter wieder zu einer Internetschulung, diesmal nach Kaiserslauten, eingeladen. Dank der Unterstützung des Leiters des Reha-Step – Standortes Kaiserslautern, Herrn Bernd Thul, wurde uns der Schulungsraum durch das Berufsförderungswerk Heidelberg zur Verfügung gestellt.
Dadurch hatten wir endlich Gelegenheit auch in den Regionen der West- und Vorderpfalz unseren Internbeauftragten einen wohnungsnahen Schulungsort zu bieten. Fünfzehn Teilnehmer haben sich an dieser Veranstaltung beteiligt und konnten  die ersten Schritte an eVEWA, dem neuen Interptogramm des Verbandes, erfahren. Die Teilnehmer mit der weitesten Anfahrt waren die Kameraden H. Schneider und S. Glogau von der RK Marinekameradschaft von 1896 Koblenz. Sie haben damit, wie die restlichen Teilnehmer auch, ihr deutliches Interesse an Verbandsarbeit und deren Notwendigkeit gezeigt.
Auf diesem Wege möchten wir uns alle bei Herrn Bernd Thul und dem Berufsföderungswerk Heidelberg für diese Unterstützung bedanken und hoffen wieder kommen zu dürfen.

Text:   Elmar Jacques
Bilder: Helmut Schweikardt u. Martin Galle

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend/Weihnachtsfeier 2022

Die Einladung zum Download als *.pdf-Datei...

30.11.2022 Von 2200244109000

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer