DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Wehrübung bis zum letzten Tag




Der Landeschatzmeister der Landesgruppe Rheinland-Pfalz Stabsfeldwebel d.R. Walter Bauer ist 65 Jahre alt geworden. Bis zu seinem Geburtstag am 30.05.2012, befand er sich zum Abschluss einer stolzen Reservistenkarriere in Wehrübung beim Landeskommando Rheinland-Pfalz.

Er hat in insgesamt 83 Wehrübungen,  663 Wehrübungstage in den Streitkräften abgeleistet. Lange Jahre in Verwendungen bei Heimatschutzeinheiten beordert, hat er in den letzten Jahren vornehmlich das Landeskommando RLP als aktiver Reservist unterstützt. In vielen Bereichen eingesetzt, wie etwa  als Vertreter für FwRes, Projektfeldwebel für die Vorbereitung und Durchführung der DRM 2011, sowie zu guter Letzt als Personalbearbeiter für die aufzustellenden RSUKr in Rheinland-Pfalz. In allen Funktionen  hat  er durch seine kompetente und zuverlässige Arbeitsweise seine Vorgesetzten überzeugt.

Der Kommandeur des Landeskommando Rheinland-Pfalz, Oberst Rolf Stichling, hat W. Bauer in einer kleinen Feierstunde verabschiedet und seine herausragenden Leistungen als Reservist gewürdigt. Er hoffe, dass StFw d.R. Bauer dem Reservistenverband, aber auch der Bundeswehr noch lange mit seiner Erfahrung zur Verfügung stehe.

Auch im Reservistenverband blickt Walter Bauer auf eine lange Ära zurück:

  • Mitglied seit dem 01.01.1970, 18 Jahre Vorsitzender der RK Rockenhausen  (1986-2004), 6 Jahre Kreisvorsitzender der Kreisgruppe Westpfalz (1998-2004)

  • Seit 2004 bis heute Landeschatzmeister der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

  • Als Aktivposten hat er seit mehr als 15 Jahren den Pfälzer Sommerbiathlon als Organisator geplant und durchgeführt.

 

Walter Bauer ist ein gutes Beispiel für gelebte Kameradschaft innerhalb des Reservistenverbandes. Souverän hat er alle Höhen und Tiefen der Reservistenarbeit in den letzten Jahrzehnten aktiv miterlebt und bewältigt. Stets bemüht sowohl als Ansprechpartner für die Reservisten, als auch als Unterstützer für die aktive Truppe zu fungieren.

 Lieber Walter,

die Landesgruppe Rheinland-Pfalz gratuliert Dir zu Deinem 65.Geburstag. Wir hoffen, Du bleibst auch mit "Schwarz-Rot –Gold Kordel" noch weiter aktiv in unseren Reihen.


                                             

Text: Heisam El Araj
Bilder : Elmar Jacques

 

 

Verwandte Artikel

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

DIE RES INFO 2. HALBJAHR 2022 MIT GRUSSWORT AN UNSEREN NEUEN KREISORGANISATIONSLEITER LIEGT AB SOFORT VOR

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, die neue RES INFO 2. Halbjahr 2022 ist ab sofort unter der Rubrik DOWNLOADS...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

NEUES SERVICEANGEBOT DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT MÜNSTER

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Reservistenkameradschaft Münster bietet ab sofort einen weiteren ergänzenden Informationsservice für Ihre Mitglieder: Ab...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak