DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Dreisbacher Land

Allgemein

Neuwahl des Vorstands vom 16.07.2022




Der neu gewählte Vorstand und Beauftragte v. l. n. r.: Revisor Dirk Friese, Kassenwart Jens Grimke, Vorsitzender Klaus Grollius, Schriftführerin Stephanie-Luisa Friese, 1. stv. Vorsitzender Georg Walter, stv. Vorsitzender Pascal Guyenon, Revisor Jens Boehlke, Ersatzrevisor Michael Schäfer

Bildautor: Lars Hoffmann

Vor gut einem Monat, genauer gesagt am 16.07.2022 fanden im Schützenhaus des KKSV Döttesfeld die Neuwahlen der Reservistenkameradschaft Dreisbacher Land statt.

Bedingt durch die Pandemie hat man erst jetzt die Wahl durchgeführt. 14 Personen konnte der 1. Vorsitzende an diesem Nachmittag in Döttesfeld begrüßen. 13 Personen durften sich an der Wahl beteiligen.

Nach den Berichten des Vorsitzenden Stabsfeldwebel d. R. Klaus Grollius und des Kassenwartes Gefreiter d. R. Heinz Günter Söns, der sein Amt zur Verfügung stellte, konnte man durch den Wahlleiter Stabsunteroffizier d. R. Klaus Weihrauch (2. stellvertretender Vorsitzender Kreisgruppe Rhein-Lahn-Westerwald) die Wahl durchführen.

Klaus Grollius wurde in seinem Amt als Vorsitzender der RK Dreisbacher Land bestätigt. 1. stellvertretender Vorsitzender ist nun Oberstabsgefreiter d. R. Georg Walter, als weiteren Stellvertretenden hat man den Oberstabsgefreiten d. R. Pascal Guyenon gewählt. Zur Schriftführerin wurde Stephanie-Luisa Friese gekürt und letztendlich wurde der Obergefreite d. R. Jens Grimke in das Amt des Kassenwartes gewählt.

Eine gut durchgeführte Wahl endete nach gut einer Stunde, nachdem man auch die Revisoren und die Delegierten für die Kreisvorstandswahl bestimmt bzw. gewählt hatte.

Nach der Wahl folgte dann die Vereinsmeisterschaft der RK Dreisbacher Land, die zum Erstaunen aller mit einem Ergebnis endete, was so in der Geschichte der RK noch nie dagewesen ist. Näheres dazu später.

Verwandte Artikel

Familienfeier und Siegerehrung der Reservistenkameradschaft Seesen

Sonniges Herbstwetter und tolle Stimmung bei der Familienfeier und Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft in Udo´s Hütte. Die Veranstaltung wurde im Beisein...

05.10.2022 Von Helmut Gleuel / Udo Jäger
Aus der Truppe

Herzlichen Glückwunsch

Beförderung zum Feldwebel Michael Magath, Mitglied der RK Nilkheim wurde zum Feldwebel befördert. Die Kreisgruppe gratuliert recht herzlich und wünscht...

05.10.2022 Von Webmaster