DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Hunsrück-Trier

2021-11-27 Schießen mit Handwaffen Kastellaun




Sehr geehrte Reservistinnen und Reservisten,

verehrte Mitglieder,

wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das LKdo RP und die Kreisgruppe Hunsrück-Trier

am Samstag, den 27.11.2021, von 07:00 bis ca. 16:00 Uhr, ein Schießen mit Handwaffen

der Bundeswehr (MG3, P8; G36), mit Auswertung, durchführen werden.

Gedachter Verlauf:

Meldekopf:

Funktioner:   07:00 Uhr – Trp-Küche Kastellaun

Teilnehmer:  07:30 Uhr – Trp Küche Kastellaun

Verlegung zur StOSchAnl Buch:   um 08:15 Uhr

Teilnehmer:

Reservisten Kreisgruppe Hunsrück-Trier

Reservisten HschKp

Teilnehmerzahl:

max. 50 Teilnehmer, Reihenfolge gemäß Eingang der Meldung

Voraussetzung:

gültige Waffenausbildung (TÜV-Regelung!), nicht älter als 2 Jahre

Corona-Regelung:

2-G-Regel

Mitzuführen:

-Schießbuch

-vollständiger Impfnachweis oder

-entsprechend gültiger Genesungsnachweis (nicht älter als 6 Monate)

Meldeschluss: 19.11.2021

Anmeldung HSchKp:

Lkdorpfwresidar-oberstein@bundeswehr.org

Ihre Teilnehmermeldungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Claudia Kehl

Organisationsleiterin / Geschäftsstelle Idar-Oberstein

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend/Weihnachtsfeier 2022

Die Einladung zum Download als *.pdf-Datei...

30.11.2022 Von 2200244109000

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer