DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Wappen der Kreisgruppe Rhein-Lahn-Westerwald

Kreisgruppe Rhein-Lahn-Westerwald

Militärische Aus- und Weiterbildung

Klassische Schießausbildung in Koblenz




Aufsicht mit Schütze im Anschlag

Foto: Dirk Ganser

Bildautor: Dirk Ganser

Aufsicht und Schütze bei der Trefferauswertung

Foto: Dirk Ganser

Bildautor: Dirk Ganser

Aufsicht weist Schütze in Übung ein

Foto: Dirk Ganser

Bildautor: Dirk Ganser

Abschlussantreten

Foto: Dirk Ganser

Bildautor: Dirk Ganser

Am 12.10.2019 führte das Landeskommando Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Rhein-Lahn-Westerwald des VdRBw e. V. die 2. Regionalausbildung auf der Standortschießanlage Koblenz durch.

Vor der ersten Schussabgabe erhielten die Reservisten in der Rhein-Kaserne eine Ausbildung an der Maschinenpistole 7 (MP7) und dem Maschinengewehr 5 (MG5). Zudem absolvierten sie das vorbereitende Schießprogramm im Simulator (AGSHP).

Nach diesem „Trocken-Training“ ging es dann zurück auf die Standortschießanlage, wo bei spätsommerlichen Temperaturen die Kameraden die ersten Übungen unter fachkundiger Leitung von Hauptfeldwebel Michael Thönnes und Stabsfeldwebel Alexander Hornung im scharfen Schuss leisteten.

Beim Abschlussappell bedankte sich der Gesamtleitende, Oberstleutnant d. R. Karl-Heinz Gimmler, bei allen Mitwirkenden und den aus ganz Rheinland-Pfalz angereisten Teilnehmern für ihren Einsatz und ihr Engagement bei der Veranstaltung.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Familienausflug nach Minden

Das Gute liegt oftmals so nah! Der endlich wieder durchführbare Familientag der Reservistenkameradschaft Bückeburg „Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe“ führte unter...

05.07.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Öffentlichkeitsarbeit

Infostand in Wilthen

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Stadt Wilthen führte die RK-Bautzen Oberlausitz einen Infostand am 18. und 19.06.2022 durch. Die...

04.07.2022 Von Konrad Skatula FJ d.R.

Transatlantisches Verhältnis und neue Rolle Deutschlands

Gut besucht war die Veranstaltung des DialogForum Sicherheitspolitik auf Schloss Nymphenburg in München. So konnte dessen Leiter, Oberst d.R. Prof....

04.07.2022 Von Eberhard Grein