DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Vorholz

Allgemein

Jahresrückblick der RK Vorholz




Bildautor: Design by Yogi

Liebe Kameraden und Kameradinnen,

nach 2 Jahren der Großen Einschränkungen bedingt durch die Corona Pandemie konnten wir im Jahr 2022 endlich wieder ein fast normales Jahr hinter uns bringen. Im Ersten Quartal mussten wir noch etwas zurück stecken so das unser RK Abend im Januar nur schwach besucht war und unser Traditionelles Heringsessen nur zum Straßenverkauf angeboten werden konnte.

Unsere Jahresabschlussfeier zwischen den Jahren ( 2021 ) mussten wir Corona-bedingt leider absagen und machen deshalb am 23.04.22 ein kleines Frühlingsessen daraus.

Am 14.05.22 trafen sich einige Kameraden zum Arbeitseinsatz in der Villa und machten Klar Schiff. Unser Abstellschuppen kann dank dieser Maßnahme nun endlich wieder uneingeschränkt benutzt werden.

Am 26.05.2022 vertraten die Kameraden Klaus Dietrich und Arne Pettermann die RK Vorholz beim Rheinland-Pfalz Tag in Mainz als sie die Kreisgruppe bzw. die Landesgruppe bei ihrer Präsentation unterstützten.

In diesem Jahr repräsentierte sich die RK Vorholz erstmalig an der Bechenheimer Kerwe durch einen kleinen Informations Stand.

Am 16.06.2022 wurde die RK Vorholz im Landtag von Rheinland-Pfalz für ihr Engagement bei der Straßensammlung zu Gunsten des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge geehrt. Kamerad Guido Stein nahm die Auszeichnung für die RK Vorholz entgegen.

Im Juli 2022 fand dann unser alljährliches Grillfest statt was jetzt schon über 40 Jahre fester Bestandteil der RK Vorholz ist. Durch die Unterstützung der Mitglieder selbst, sei es durch Materielle oder auch andere Leistungen, ist es jedes Jahr ein richtig schönes Beisammensein, was die Kameradschaft fördert.

Erstmalig im August 2022 und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes der Deutschen Reservisten, veranstalteten wird einen kleinen Wandertag nach dem Motto „Wandern mit Weck Worscht und Wein“. Es ging Rund um den Kappelberg was der höchst gelegene Punkt Rheinhessens ist. Uns war es wichtig ungezwungen und ohne Zeitdruck die Wanderung für jedermann offen zu gestalten. Essen und Trinken stellte die RK kostenlos zur Verfügung. Wir wollen diese Wanderung auch im Jahr 2023 durchführen.

Im Oktober waren dann wieder unsere beiden Kameraden Klaus Dietrich und Arne Pettermann aktiv.
Beim Leistungsmarsch der RK Rhein-Nahe. Kamerad Dietrich absolvierte die Strecke von 9 km und Kamerad Pettermann die 12 km. Beide Kameraden blieben in der dafür vorgeschriebenen Zeit.

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder an dem Ehrengedenken am Volktrauertag teil.

Am 19.11.2022 waren wir Gast beim Schützenverein Erbes-Büdesheim. Unter der Leitung des Kameraden Uwe Mattern konnten wir mit 3 verschiedenen Handfeuerwaffen unsere Schießkünste unter Beweis stellen.

Die Diesjährige Sammlung zu Gunsten der Deutschen Kriegsgräber Fürsorge ergab für Bechenheim ein Rekordergebnis von 585 € was eine Spende von mehr als einem Euro pro Einwohner bedeutet. Vielen Dank an alle Helfer und Spender.

Am 03.12.2022 beteiligten wir uns wieder im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit mit unserem Adventfenster an dem Bechenheimer Gemeindeleben. Hierbei ein Herzliches Dankeschön an die Damen und Herren der Initiative „Cafè in Bechenheimer Gärten“ die uns hierbei wieder Tatkräftig unterstützen.

Zu guter Letzt trafen wir uns noch einem zu unserem Jahresabschlussessen. Hierzu waren auch die Ehefrauen/Lebenspartner eingeladen. So verbrachten wir noch zum Jahresende ein paar schöne gesellige Stunden zusammen was zum Kameradschaftlichem Zusammenhalt beiträgt.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Delegierte wählten einen neuen Kreisvorstand

Einen überaus zielorientierten und geselligen Abend erlebten die geladenen Ddelegierten der Kreisgruppe Rhön-Saale im Festsaal der Gaststätte zum Stern in...

04.02.2023 Von Frank Glasmacher | Schriftführer

AGSHP mit Patrouille 2023 in Wettkampfform

Am 20.01.2023 nahmen 4 Kameraden der RK Woffenbach von 17:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr an dieser DVag in der...

04.02.2023 Von Gerhard Scholz
Die Reserve

RK Mönchengladbach in Ysselsteyn und Overloon

Am 28.01.2023 trafen sich die RK Mönchengladbach und die RK Merbeck in Mönchengladbach-Rheindahlen: Ziel war der Soldatenfriedhof Ysselsteyn in den...

04.02.2023 Von Mario Fritzsche / RvL