DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Neuer Flaggenmast und neue Flagge

Reservistenkameradschaft Vorholz

Allgemein

Neuer Flaggenmast, neue Flagge und auch Fridolin ist wieder da.




Bildautor: ©by Yogi

Der in die Jahre gekommene alte Flaggenmast auf dem Grundstück der RK Vorholz war so marode das wir ihn aus Sicherheitsgründen im Spätsommer demontieren mussten.
Unser Kamerad Georg Stark konnte uns einen günstigen gebrauchten Aluminium Flaggenmast organisieren und brachte ihn auch kurzerhand persönlich vorbei.
Vielen Dank noch einmal im Namen des gesamten Vorstandes.

Da wir schon dabei waren haben wir uns auch gleich noch eine neue Flagge zugelegt.

Kamerad Klaus Dietrich nahm sich der Aufgabe an, plante und führte die Aufstellung des neuen Flaggenmastes aus.
Rechtzeitig zum Volkstrauertag konnte dann der Flaggenmast gestellt werden.
Vielen Dank für deinen Einsatz.

 

 

Auch haben wir mit der Ortsgemeinde eine kleine Sammlung zu Gunsten der Kriegsgräberfürsorge durchgeführt. Aus bekannten Gründen durften wir keine Haussammlung durchführen und wir mussten uns eine andere Möglichkeit einfallen lassen.
So konnten bei Frau Ortsbürgermeisterin Ute Stein sowie beim RK Vorsitzenden Jürgen Michel Spenden abgegeben werden.
Wir danken allen Spendern die den Volksbund in dieser schweren Zeit unterstützt haben.

Wie im letzten Jahr  haben uns die Damen von – Café in Bechenheimer Gärten – unseren Wachhabenden – Fridolin – wieder Fachgerecht in unser Wachhäuschen in Szene gesetzt damit er in der Adventszeit bis Anfang Januar von der Bevölkerung zu besichtigen ist.

 

Alle Arbeiten wurden unter strengsten Corona Hygienebedingungen und Vorschriften durchgeführt.
Für dieses Jahr meldet sich die RK Vorholz bei Ihnen ab und wüscht Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in neue Jahr.
Bleiben sie Gesund.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Corona und (noch) kein Ende!

mehr Information siehe Verbandsarbeit in Zeiten der Pandemie  ...

10.04.2021 Von Dr. Klemens M. Brosig

Virtuelle Ausbildung "Übermittlungszeichen"

Am 25.03.2021 hat die Kreisgruppe Aschaffenburg wieder eine erfolgreichen Virtuelle Ausbildung abgehalten. An diesem Abend stand das Thema Übermittlungszeichen auf...

10.04.2021 Von Webmaster
Verband

Kreisvorstandswahlen Ostfriesland

„Ich verpflichte Sie, die Satzung zu wahren und die Kameradschaft zu pflegen“...

10.04.2021 Von Carsten Willers