DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Saarland

Reise der RK Marine Saarland




Wir blicken zurück auf eine Reise der RK Marine in den hohen Norden:
„Die Reservistenkameradschaft Marine Saarland besuchte das Objektschutzregiment der Luftwaffen „Friesland“ in Schortens und den Marinestützpunkt, Heppenser Groden in Wilhelmshaven. Ein Highlight ihrer Reise war dabei auch der Besuch beim Wochenende an der Jade. Die Reservistenkameradschaft Marine Saarland, im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., ist eine Gruppierung von ehemaligen Kameraden der Marine, aktiven Soldaten und Personen ohne Wehrdienst. Vertreten sind dabei alle Dienstgradgruppen. Sie sind ein eingetragener Verein und ihre Hauptaufgabe ist die Öffentlichkeitsarbeit als Mittler zwischen der Bundeswehr und der Gesellschaft. Die Gruppe aus dem Saarland bestand aus ehemaligen Marineangehörigen, weiteren Kameraden von Heer und Luftwaffe.
Den Besuch des Luftwaffen Objektschutzregiment nutzten die Reservisten um sich über die Strukturen, die Einsätze und deren bestehenden Einsätze ausführlich zu informieren. Anschließend fand eine Führung durch die Historische Ausstellung statt. Die beachtliche Sammlung von Bild- und Video Material, zusammen mit Schaukästen und Gut beschrifteten Beispielen, hat alle beeindruckt. Nach der Theorie ging es auf das Flugfeld, wo verschiedene Flugmuster, die zu Übungszwecken aufgestellt sind, besichtigt. Mit einer Fahrt über Start und Landebahn, einer großen Platzrunde entlang an Tower und den Hangar, endete der Besuch bei der Luftwaffe.
Am nächsten Tag wurde der Marinestützpunkt, Heppenser Groden (4. Einfahrt ) besucht. Bei einer Rundfahrt wurden alle anwesenden Einheiten, vom Hafenschlepper, Einsatzgruppenversorger bis zu den verschiedenen Fregatten erklärt. Die Fregatte „Hamburg“ wurde anschließend, als Flaggschiff beim Wochenende an der Jade, am Bontekai besichtigt. Eine Umland- Fahrt mit Zwischenstopp am Jade Weser Port, über die Küstenstraße bis nach Hooksiel, Schillig und Horumersiel, rundeten den Tag ab. Voller positiver Eindrücke und dem Besuch im Marinemuseum, mit einer fachkundigen Führung über den Zerstörer „Mölders“, ging es dann zurück ins Saarland.“

 

Verwandte Artikel

Die RK Malstatt-Burbach trauert um ihren Kamerad Rainer Meyer

Rainer Meyer OFw d.R. (10.06.1941 – 26.12.2022) 1961 – 1964 Soldat auf Zeit (Uffz) Topographiebatterie Koblenz; „Falckenstein-Kaserne“ 1966 – 1978...

30.01.2023 Von Text und Foto: Joachim Meyer

Kriegsgräbereinsatz in Frankreich der RK Sehusa

Die Bilder des Einsatzes zu Pflege der Kriegsgräber in Frankreich sind unter dem folgenden Link in der Cloud des Reservistenverbandes...

30.01.2023 Von Jörg Dworatzek

Ehrungen und aktuelle VA-Info

Im Januar wurde Andreas Hackl als langjähriger Vorsitzender der RK Lalling (KSV) mit der Ehrenmedaille des Landeskommandos Bayern ausgezeichnet. 1....

30.01.2023 Von Deggendorf-Straubing-Bogen