DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Saarland-Süd [aufgelöste RK]

DIE RK MÜNSTER BESUCHTE AM 07.10.2021 IM RAHMEN IHRER JÄHRLICHEN RK FAHRT DAS HUBSCHRAUBERMUSEUM BÜCKEBURG UND DAS PANZERPIONIERBATAILLON 130




Fünfzehn Teilnehmer der RK Münster nahmen am 07.10.2021 an einer Tagesfahrt zum Hubschraubermuseum Bückeburg und anschließend zum Panzerpionierbataillon 130  in Minden teil.

Im Hubschraubermuseum Bückeburg wurde unter sachkundiger Führung eines erfahrenen ehemaligen Hubschrauberpiloten mit vielen Auslandseinsatzerfahrungen die Geschichte des Hubschrauber von den Anfängen bis heute anschaulich nahe gebracht.

Es galt über 30 Original Hubschrauber sowie über 300 Hubschraubermodelle im Maßstab 1:72 in Augenschein zu nehmen.

Im Anschluss besuchten die Teilnehmer das Panzerpionierbataillon 130, seit 30.09.2021 DEU/GBR Brückenbataillon 130, in Minden.

Nach Einnahme der hervorragenden Mittagsmahlzeit im Casino des Bataillons ging es in den Traditionsraum, in dem die Geschichte der Mindener Pioniere  und des Bataillon von 1959 bis heute anschaulich unter sachkundiger Führung nahegebracht wurde. 

Mit dem Schnellschwimmbrückengerät „Amphibie M3“ verfügt die Bundeswehr über das z.Zt. modernste Brückengerät weltweit. Seit den Anfängen sei die schwere Pionierarbeit durch zahlreicher neuer Technik für den Pionier leichter geworden. Die Pioniertruppe ist hochtechnisiert und unverzichtbarer Teil in allen Auslandseinsätzen sowie als Helfer in der Not bei Katastropheneinsätzen im In- und Ausland was die jüngste Vergangenheit wieder eindrucksvoll bewiesen hat.

HINWEIS: ANSEHEN DER FOTOSTRECKE DURCH ANKLICKEN DER PFEILE LINKS UND RECHTS!

Verwandte Artikel
Öffentlichkeitsarbeit

Friedenswallfahrt in Altenmarkt/Osterhofen 2022

11. September 2001 oder 24. Februar 2022 – immer wieder gibt es in der Geschichte Momente, die eine Friedenswallfahrt auch...

24.09.2022 Von Reinhard Moser

Landesgruppe feiert 60 Jahre

Im Juni 1962 fand im Höhencafe auf dem Killesberg in Stuttgart das Zweite Wehrpolitische Seminar statt, bei dem die Landesgruppe...

24.09.2022 Von Johann Michael Bruhn

Handwaffen-Schießen am 19.11.2022 auf der StOSchAnl Buch

Handwaffen-Schießen am 19.11.2022 auf der StOSchAnl Buch Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, im Rahmen der Reservisten Aus- und Weiterbildung führt...

24.09.2022 Von Peter Beck