DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Auf den Ausbildungsstandard der aktiven Truppe gebracht




Von 7. bis 9. März 2014 fand auf dem Standortübungsplatz Holzdorf im Truppenlager Rosenfeld die gemeinsame Sanitätsausbildung der RSU-Kräfte (LKdo SN) und der RAG Heimatschutz (Reservistenverband, LG SN) durch das Landeskommando Sachsen unter Führung von Oberstleutnant Axel Wintermeyer statt.

Unterstützt wurde die Ausbildung vom benachbarten SanZentrum aus 04509 Schönewalde /Brandenburg, die eine äußert vielseitige und abwechslungsreiche theoretische und praktische Übung mit schriftlichem Aufgaben und Parcour in der Holzdorfer Heide boten.

Bei schönstem Frühlingswetter konnte sich der Kommandeur des Landekommando Sachsen Oberst Michael Knop davon überzeugen, dass die Ausbildung für Reservisten nicht nur aufgefrischt, sondern auf den gleichen neuesten Stand der aktiven Truppe , z. B. mit „Israelibandage“ ( offizielle Bezeichnung :Multi Purpose Emergency 12" Abdominal BandageTrauma Wound Dressing ) , Tourniquet und Beatmungstuch gehoben wurde. Die gemannten Ausrüstungsteile gehören zur offiziellen Persönliche Sanitätsausstattung der Soldaten (PersSanAusstg). Eine Zertifizierung erfolgte folgerichtig mit Eintrag im Reservistenausbildungsbuch. Ein Kameradschaftsabend ließ den Ausbildungtag ausklingen.
 
Text und Fotos: OFA d.R. Klaudius

Weitere Fotos hier.

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek