DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Delegation der Fregatte Sachsen besuchte Leipzig




Auf Einladung der Staatskanzlei befand sich vom 22.05.12 -25.05.12 eine Abordnung des Schiffes unter Leitung Ihres Kommandanten in Sachsen. Das Programm wurde durch die Sächsische Staatskanzlei fixiert – Ein Besuch in Leipzig fand am 24.05.2012 statt. Zum Auftakt gab es eine Führung im Panometer mit der Assisi- Ausstellung „Mt.Everest“. einer beeindruckenden Installation. Den Besuch hatte uns unser Mitglied Josef Rahmen, GF der LVV in Leipzig, großzügig ermöglicht – Herzlichen Dank. Auf dem Weg zur Messe führte eine Stadtruchfahrt zum mdr – Gebäude, von dort aus über das Völkerschlachtdenkmal, die Alte Messe, die Bundesbank, die BIO-City, die Deutsche Bücherei/Nationalbibliothek bis hin zur Russische Kirche. Auf der Neuen Messe empfing die Leiterin des Protokolls, Frau Kerstin Ratzenberger, die Gäste. Gemeinsam mit der Programmdirektorin Peggy Schönebeck führte Sie uns durch die Glashalle ins CongressCenter und in die größte Halle, in der gerade die Aufbauarbeiten der AMI , liefen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen auf Einladung der Messe übernahm bei PORSCHE die Delegation der Staatskanzlei die Gäste – sie hatte die Porsche-Besichtigung organisiert. Weiter ging es zur Innenstadt. Am Augustusplatz sahen die Gäste das Zentrum der Stadt mit Oper, das Gewandhaus, das Paulinum sowie den neuem Universitätskomplex.In der 28.Etage zum Leipzig Tourist Management, wo die Gäste herzlich von Herrn Stratz, dem PR.Manager, aufgenommen wurden, stieß der unser Vorsitzender der LG Sachsen, Fregattenkapitän d. R. – RA Joachim Holz zur Delegation. Bei strahlendem Wetter und nach einem kleinen Imbiss mit Sektempfang erklärte Holz auf der Aussichtsplattform die Highlights der Stadt von oben. Auf dem Weg zur Thomaskirche konnte man die „Vorboten“ des Wave-Gothik-Treffens zu Pfingsten in der Stadt sehen, welches das größte seiner Art ist. Vor der Thomaskirche wurde auf die Bedeutung J.S.Bachs hingewiesen und an die 800jährige Tradition des Thomanerchores erinnert. Beim Eintreten in die Kirche spielte die Orgel. Im Altarraum präsentierte das Ensemble „Nobiles“ – alles ehemalige Thomaner – eindrucksvoll sein Können.

An einer festlichen Tafel im „Auerbach´s Keller“ ließen die Anwesenden bei einem gemeinsamen Abendessen den Tag ausklingen. Im Bus übergaben Frau Müller und Herr Grekuhl von der LVZ Urkunden für die kostenfreien ONLINE-Zugänge für Fregatte Sachsen der „ Freien Presse“ und der „Sächsischen Zeitung“.

Bilder: LVZ
TEXT: LVZ gekürzt            

Verwandte Artikel

Friede in allen Herzen

  Mit dem Schimmer der Adventkranz-Kerzen leuchtet Friede stets in allen Herzen! Doch kaum vorbei die Weihnachtszeit, herrscht darin wieder...

26.11.2022 Von Johann Schetzkens

Traditioneller Klönschnack / Sicherheitspolitik „PUR“

Informationen zum Ukrainekrieg aus europäischer Sicht Die Reservistenkameradschaft Wingst hatte am 24. Juni 2022 wieder einmal zu ihrem Klönschnackabend in...

26.11.2022 Von U.Frommhold / Bilder: RK-Wingst
Die Reserve

Gedenkveranstaltung für verunglückte Hubschrauber Besatzung

Gedenkveranstaltung für verunglückte Hubschrauber Besatzung...

26.11.2022 Von Udo Schmidt