DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Ein großer Dank an die, die etwas tun !




Beim "Tag der offenen Tür 2017" auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz am 26.08.2017 haben sich ca. 8300 Besucher aus der Region für die Bundeswehr interessiert. Unsere Landesgruppe war, wie auch in den Jahren zuvor, mit einem Informationsstand vertreten, welcher sehr gut besucht war. Dies ist auch dem Kommandanten des Truppenübungsplatzes aufgefallen, welcher sich in einem Schreiben über die Landesgeschäftsstelle bei allen Beteiligten der Landesgruppe Sachsen für deren Engagement bedankt. Nach einem ersten Dankeschön an unser Hauptamt für die wörtlich " unkomplizierte und verlässliche Unterstützung" heißt es wie folgt:

"Das zweite Dankeschön gilt Ihren Reservisten, die mit großem Enthusiasmus und Engagement der Verband der Reservisten der DBw e.V. vertreten haben. Professionell, kompetent und mitreißend wurden unsere Gäste über den Verband informiert. Der Informationsstand war eine Bereicherung an diesem für uns so besonderen Tag"
"Ich bin mir bewusst, dass in Zeiten von Personalmangel solche Dienstleistungen keine Selstverständlichkeit sind"

Im Namen des Landesvorstandes möchte ich dieses Schreiben zum Anlass nehmen, all jenen zu danken, welche sich in der Vergangenheit bei öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen, wie Tagen der offenen Tür, Stadtfesten, Tag der Sachsen, Tag der Reservisten u.v.m. in deren Vorbereitung und Durchführung engagiert eingebracht haben. Unsere Landesgruppe erzielt hier in Ihrer Gesamtheit (Ehren- und Hauptamt) eine sehr gute Außenwirkung. Gleichzeitig sehe ich dies als Ansporn für all jene, die sich noch nicht eingebracht haben … einfach mal aktiv zu werden. Hier sind keine sportlichen Höchstleistungen gefragt – hier zählt, dass man etwas tut. Getreu dem Motto "Tu was für Dein Land" – "Wir sind die Reserve". 

Thomas Leschke
1. stellv. Landesvorsitzender

PS: Es sollte uns nicht stören, wenn Anschrift der Geschäftsstelle und unsere genaue Verbandsbezeichnung im Anschreiben  nicht korrekt sind, was zählt, ist der Dank für die, die was tun. Danke.

Verwandte Artikel
Internationale Zusammenarbeit

Deutschland übernimmt für zwei Jahre die CISOR-Präsidentschaft

Deutschland hat am vergangenen Wochenende die Präsidentschaft der interalliierten Vereinigung der Reserve-Unteroffiziere CISOR (Confédération Interalliée des Sous-Officiers de Réserve) übernommen....

28.09.2022 Von Matthias Blazek / red
Aus der Truppe

Bundeswehr bündelt alle Inlandskompetenzen in Berlin

Am Montag hat die Bundeswehr in der Berliner Julius-Leber-Kaserne das Territoriale Führungskommando (TerrFüKdoBw) aufgestellt. Damit wird die Organisation der Streitkräfte...

28.09.2022 Von Redaktion / spe
Die Reserve

Nachruf auf Oberstabsfeldwebel a. D. Dieter Alt

Immer alles im Blick: Dieter Alt auf dem Truppenübungsplatz Klietz 2009 (Foto Jens Bickel) Ostthüringer Reservisten trauern um Dieter Alt...

27.09.2022 Von Michael Enke